Wasserstoffballon in Atmosphäre beförder.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe davon aus, dass das im UVEK ( Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation) angesiedelte BAZL (Bundesamt für Zivilluftfahrt), welches für die Luftfahrtentwicklung und die Aufsicht über die zivile Luftfahrt in der Schweiz zuständig ist und Verantwortung dafür trägt, dass die Zivilluftfahrt ein hohes Sicherheitsniveau aufweist und eine nachhaltige Entwicklung verfolgt, Dir die erfoderliche Bewilligung erteilen könnte.

Was möchtest Du wissen?