WasserSschnecken im aquarium?.,.,,/())

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

da Schnecken ja nicht so einfach aus dem "Nichts" entstehen, wirst du dir mit den Pflanzen wohl Schneckenlaich ins AQ gebracht haben.

Schnecken gehören im Aquarium dazu, wie die Wurst zum Brot. Lästig wird es nur, wenn sich diese Schnecken unverhältnismäßig vermehren. Ein paar Schnecken sind sogar nützlich - wenn sie sich demnächst explosionsartig vermehren ist dies ein Zeichen dafür, dass du zu viel fütterst.

Es gibt KEINE schneckenfressenden Fische, die problemlos in ein kleines AQ passen. Die in einem solchen Fall immer wieder gerne empfohlenen Prachtschmerlen müssen erstens in einer Gruppe gehalten werden und brauchen ein mind. 300 l großes AQ!!

Kugelfische gehören auch nicht als "Zweckfische" in ein solches AQ, denn bis auf die Erbsenkugelfische brauchen alle anderen Arten viel größere AQ und/oder Brackwasser und/ oder lassen sich nicht mit anderen Fischen vergesellschaften, weil sie recht aggressiv sind und den anderen Fischen die Flossen abbeißen.

Außerdem brauchen Kugelfische immer und ständig Schnecken, sonst nutzen sich die Zähne nicht ab und sie müssen verhungern.

Von Mitteln, die die Schnecken abtöten, würde ich im Fall der Fälle ebenfalls unbedingt die Finger lassen, denn erstens sind diese sicher auch nicht gut für die Fische, zweitens werden die ganzen toten Schnecken dir das Wasser "versauen".

Es gibt mittlerweile ein prima Alternative: Raubschnecken - Anentome helena. Das sind wunderhübsche Schnecken, die andere Schnecken fressen. Sie sind sehr interessant zu beobachten und vermehren sich (leider) nicht sehr, da sie höchstens 1 Ei legen und dazu auch noch zwei-geschlechtlich sind (nicht wie andere Schnecken, die sich selbst befruchten können).

Du bekommst sie im Zooladen oder auch sehr günstig in den diversen regionalen Kleinanzeigenportalen im i-net von privat.

Sind keine anderen Schnecken mehr da, dann fressen diese Raubschnecken auch Futtertabeltten.

Die kleinen weißen "Fädchen" werden Mikrowürmchen sein - die erscheinen recht häufig in einem frisch einlaufenden AQ. Spätestens wenn du dein AQ besetzt, ist es um diese Tierchen geschehen, denn die Fische mögen sie sehr gerne.

Gutes Gelingen

Daniela

Sind wahrscheinlich mit den Fischen ins Aquarium gekommen

Qwertz8223 07.01.2015, 07:02

Wie gesagt habe noch keine fische

0

Was möchtest Du wissen?