Wasserschildkröten - Wie oft trinken sie?

2 Antworten

Naja, Schildkröten nehmen Wasser ja auch quasi über die Haut auf, d.h. es ist gut wenn sie badet, weil es bedeutet das ihre Haut dann dieses Wasser aufnimmt. Ich schätze mal das bisschen Zwiebel wird sie nicht umbringen, aber schön ist das nicht, daher bitte wirklich darauf achten!

22

"Ich schätze mal das bisschen Zwiebel wird sie nicht umbringen, aber schön ist das nicht, daher bitte wirklich darauf achten!"

Jawoll, Chef!. Zu Befehl! Findest du das fair? Darauf habe ich in der Frage doch selbst hingewiesen. Es ist nicht besonders nett, dann erst Recht noch den Finger in die Wunde zu legen. Was soll das? Warum sagst du mir etwas, das ich ohnehin schon weiß?

Außerdem: Dass Wasserschildkröten t-r-i-n-k-e-n weiß ich ganz sicher, dass sie Wasser in nennenswertem Umfang über die Haut aufnehmen, wäre mir völlig neu. Das sind schließlich keine Amphibien wie Frösche oder Lurche, sondern Reptilien.

Selbst wenn sie Wasser über die Haut aufnähmen, dann würde das in diesem Fall überhaupt nichts nützen, denn dann bliebe die Heilerde ja trotzdem draußen und würde nicht in den Magen-Darm-Trakt gelangen, wo sie schließlich hinmuss.

0

Eine ähnliche Frage wurde für die Aquaristik in Bezug auf tropische Süßwasserfische diskutiert.

Die Antwort von Wissenschaftlern lautete, dass diese Fische ca. 8 - 12 mal täglich von dem Wasser trinken, in dem sie schwimmen.

Da im Bereich der Vivaristik Wasserschildkröten ( so weit mir bekannt ) ähnliche Wasserqualitäten wie Fische benötigen, wäre evtl. ein Vergleich möglich. Ich habe allerdings selber nie Wasserschildkröten gepflegt (Nur Aquarianer).

Gruß

22

Vielen Dank für Deine Antwort. Aber Wsserschildkröten sind nun einmal etwas völlig anderes als Fische.

0
17
@Bradley01

O.k.

Mach mich mal schlau, wenn Dir die Antwort bekannt ist.

0

Was möchtest Du wissen?