Wasserschildkröte schläft nachts unter der Heizung ist das schlecht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schildkröten sind wechselwarme Tiere. Das bedeutet dass sie keine eigene Wärme erzeugen können. Sie sind auf die Wärme von Außen angewiesen. Normalerweise holen sie sich diese Wärme auf einem Ast oder einem Stein am Ufer. Dort lassen sie sich von der Sonne so richtig durchwärmen. Das gibt ihnen die Energie die sie brauchen um ihr Futter zu verdauen. Ohne Wärme sterben sie irgendwann. Deine Schildkröte weiß also ganz genau, warum sie sich unter die Wärmequelle legt. Du solltest ihr jedoch jeden Tag und vor allem im Winter die Möglichkeit geben sich zu sonnen. Denn sie braucht nicht nur Wärme, sondern auch Sonnenstrahlen. Diese Strahlen kannst du mit einem Spiegel in dein Zimmer leiten wenn es zu kalt ist und sie deshalb nicht raus kann. Wenn deine Schildkröte den gespiegelten Sonnenfleck am Boden sieht, kann sie selbst entscheiden ob sie die Gelegenheit nutzt und sich dort hin legt.

Heizung? Aie läuft im zimmer rum? Also ehrlich gesagt blick ich bei dir nicht ganz durch. Wasserschildkröten brauchen einen wasserteil und einen landteil mit spezieller wärmelampe. Geignet dazz ist ein aquarium mit landteil oder angebautem landteil. Ausserdem sollte sie jetzt mal langsam in den winterschlaf gehen. So wie ich das jetzt verstanden habe läuft deine schildkrötw im zimmer herrum was sie auf keinen fall tun sollte!!

Hitze ist bestimmt nicht schlecht Wenns ihr zu heiss ist, kann sie ja gehen. 

Aber ehrlich gesagt würde ich ihr eine Spezialwaermelampe für einen Flecken in Gewaessernähe hinstellen. Bin keine Schildkrötenspezialistin aber sie brauchen ja auch viel UV Licht für den Panzer?

Meine gelbwangen schmuckschildkröte kotzt Steine und ihre Nahrung?

Sie hat gewürgt macht sie gerade immernoch und sie würgt auch die Steine vom Aquarium

...zur Frage

Kalte Wohnung, ich friere bis auf die Knochen

Ich habe eine neue Wohnung seit dem 05.09.14. Schon Mitte September ist es sehr kalt in meiner Wohnung, auch wenn draußen die Sonne scheint und warm ist, trotzdem in der gesamten Wohnung friere ich. Alle Heizkörper funktionieren nicht. Als Notlösung holte ich mir eine Elektrische Heizung, die sehr viel verbraucht und nachts ist die elektrische Heizung zu gefährlich, ich schlafe mit mehreren Decken.

Im Bad befindet sich eine 30 Jahre alte Gas-Heizung, die für Wasser und Heizung verantwortlich ist. Es tropft sogar aus der Rohrleitung. Die Gas-Heizung muss ich mehrmals am Tag selbst mit einem Feuerzeug anzünden, da sie automatisch ausgeht. Öfters muss ich aus der Dusche raus um die Gas-Heizung wieder anzuzünden. Das ärgert mich sehr, erstens ist das Bad morgens kalt und zweitens brauche ich viel Zeit beim Duschen, weil die Gas-Heizung so lange braucht, bis das Wasser warm wird. Es gibt nicht andauernd warmes Wasser. Paar Minuten gibt es warmes Wasser, dann wird sie wieder kalt, die Gas-Heizung benötigt ca. eine Minute, bis es wieder warm wird.

Die Wohngesellschaft kontaktierte ich abermals, ein Handwecker guckte sich die Gas-Heizung an, doch es muss ein neues bestellt wird. Seitdem rufe ich ständig hinterher, es heißt immer, „Sie werden von unseren Handwerkern angerufen“ , „Warten auf den Anruf, wir haben den Auftrag weitergegeben….“ etc. Als ich wieder mal mich beschwerte, sollte ich dann den ganzen Tag zuHause bleiben, weil angeblich ein Handwerker kommt, doch es kam niemand. Ich habe die Schnauze voll. Ich fühle mich so verarscht, dieses Spiel geht schon seit fast einem Monat.

Was soll ich machen, ich möchte nicht das Verhältnis zwischen der Wohngesellschaft und mir schlecht machen

...zur Frage

Ist es schlecht draußen beim Hund zu schlafen?

Unsere Hündin schläft nachts draußen, und ich hatte dieses Jahr mal vor im Sommer bei ihr zu schlafen.

Einfach weil sie ein so lieber Hund ist der unglaublich gerne kuschelt.

Ist das eine schlechte Idee?

Gibt es Gefahren, direkt neben einem Hund zu schlafen?

Zb. Parasiten, Bakterien, o.ä.

...zur Frage

Schlafe bei mir in der Wohnung schlecht, sogar im Hotel besser?

Servus,

ich bin 21 Jahre alt und wohne in einer Zwei - Zimmer - Wohnung , welche ich relativ sauber und gepflegt halte , und für meinen Geschmack gemütlich eingerichtet habe. Alles in allem fühle ich mich zuhause recht wohl.

Das Problem ist jedoch, dass ich jeden Morgen mit einem trockenen Hals aufwache, leichte Halsschmerzen habe und mich allgemein nicht ausgeschlafen fühle. All diese Dinge treten dahingegen nicht auf, wenn ich auswärts schlafe, ob alleine im Hotel oder bei meiner Freundin.

Ich habe bereits einen Allergie-Test gemacht, welcher negativ ausfiel, mein Schlafzimmer von jeglichem Staub befreit und die Bettwäsche gewechselt, eine Schale Wasser in den Raum gestellt und das Fenster nachts gekippt. Nichts davon hat geholfen..

Bei meiner Wohnung handelt es sich um eine Dachgeschoss - Wohnung , dadurch erlebe ich die Klima - Extrema im Hochsommer und tiefem Winter stark mit, was aber dank Heizung im Winter und Vorhängen plus Ventilator im Sommer ,erträglich sein kann.

Jetzt frage ich mich , was für Gründe mein schlechter Schlaf noch haben kann und würde mich über einige Anregungen freuen.

MfG und einen schöne Abend

...zur Frage

Nacht durchmachen um Abends mal schlafen zu können?

Wenn man ein ungeregelten Tagesablauf hat und zulange immer schläft. Kann man ja logischerweise Nachts nicht schlafen doch irgendwann mitten in der Nacht wird man müde und legt sich schlafen. Jedoch schläft man dann wieder bis Mittags und kann Abends wieder nicht schlafen. Ist es da ratsam einfach mal die nacht durchzumachen ?

...zur Frage

In der Wohnung ist es trotz 17grad Außentemperatur 10 Grad wärmer?

Also es ist nachts bei uns um die 15 bis 17 Grad jetzt, ich habe die Heizung auf diesen Halbmond (das ist die Einstellung für nachts? Heizung hab ich im Sommer immer so..) und die Fenster weit offen, trotzdem ist es in unserer Wohnung (2 Zimmer) fast 27 Grad. Da ich sehr empfindlich bin was Hitze angeht (vor allem wenn ich schlafen will) bin ich verzweifelt weil ich nicht einschlafen kann und morgens nass aufwache! Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?