Wasserschildkröte odee Landschildkröte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich möchte mir bald eine Schildkröte zulegen

Bitte denke an die Saison. Schildkröten, die eine Winterstarre halten sollen (also alle Europäische Arten) kauft man nicht im Herbst und Winter. Auch wenn es Verkäufer gibt, die die Schildkröten "wach" halten, so sollte man dies nicht unterstützen sondern lediglich in Frühjahr und Sommer Schildkröten kaufen. Die meisten Arten sollte man nicht alleine halten.

Kann man diese denn im Haus im Terrarium halten ?

Das kommt auf die Art drauf an. Kleine Wasserschildkröten hält man im Aquarium, größere Wasserschildkröten (z.B. schmuckschildkröten) hält man im (Zimmer-/ Garten-) Teich, Tropische kleine Landschildkröten im Terrarium, tropische größere Landschildkröten benötigen ganze Zimmer und Europäische Landschildkröten brauchen ein Freigehege.

Wie viel kostet die Anschaffung insgesamt ca

Kommt ebenfalls auf die art, die Herkunft (privat oder Gewerbe) drauf an, auf das Geschlecht (Männchen günstiger als weibchen), auf das Alter und auch auf die art. Von kostenlosen Schmuckschildkröten bis hin zu mehreren hundert Euro bei tropischen Landschildkröten muss man allein für das Tier schon hin blättern. dazu diverse Technik (welche je nach art und Haltung unterschiedlich ausfällt), Gehegegestaltung, Pumpe (oder auch nicht) usw. Das lässt sich pauschal nicht beantworten.

Müssen die Wasserschildkröten dauerhaft im Wasser sein

Kommt auf die Art drauf an. Die meisten Wasserschildkröten brauchen viel Platz zum Schwimmen, dazu aber einen Landteil mit Lampen, damit sie komplett abtrocknen kann. Landschildkröten sind Nichtschwimmer, sie leben an Land und brauchen eine Wasserschale zum Trinken und Baden.

dürfen sie auch in der Wohnung rumlaufen?

Nein, das ist krankheitsfördernd sowohl durch die Zugluft als auch durch den Stressfaktor, der damit verbunden ist. Das Gehege/ aquarium/ Paludarium/ Teich sollte so gestaltet sein, dass möglichst viel des natürlichen Lebensraumes nachempfunden wird.  Das ist ihr Reich, wo sie als Beobachtungs- und ortstreue Tiere leben dürfen.

http://www.zierschildkroete.de/pages/haltung-verschiedener-arten.php

http://landschildkroeten-shop.jimdo.com/literatur/

http://www.landschildkroeten-haltung.com/

https://www.youtube.com/user/landschildis/videos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Also ich habe mir vor 4 Jahren eine griechische landschildkröte geholt. Die hat an sich um die 150 € gekostet. Das Terrarium hat auch 100 € gekostet oder mehr. Bedenke das deine Schildkröte wächst und später ein größeres Terrarium benötigt. Die brauchen echt viel Platz. Wenn du eine Landschildkröte möchtest solltest du ein Wassernapf und einen Napf für den Salat haben, eine Höhle und eventuell ein Wasserbecken (meine Schildkröte saß immer in ihrem Wassernapf deswegen bin ich zum Entschluss gekommen sie badet gerne). Ich bereue es kein Stück eine Landschildkröte zu haben. Ich liebe sie sehr und es macht Spaß sie zu pflegen. Wenn ich ins Zimmer komme und sie mich sieht kommt sie immer schnell angerannt. Man kann eine wirklich innige Freundschaft mit ihr aufbauen. Am Anfang ist es immer ganz spannend, wie du das Vertrauen zu ihr aufbaust. Es ist ein total schönes Gefühl wenn sie nach einiger Zeit soweit ist und dir aus der Hand frisst. Sie braucht einfach Zeit. Manche sagen Schildkröten sind langsam. Ich kann nur das Gegenteil behaupten. Meine ist super schnell. Wenn es warm draußen ist läuft sie im Garten rum und wenn man einmal nicht hinguckt ist sie schon verschwunden. 

Von einer wasserschildkröte kann ich leider nicht viel berichten. So viele Erfahrungen habe ich mit ihr nicht. 

Ich berichte hier einfach nur von meinen Erfahrungen und hoffe ich kann dir ein ganz kleines bisschen helfen. Wenn du noch mehr fragen haben solltest stehe ich dir gerne zur Verfügung. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Schildkröte zulegen.

Die meisten Arten hält man nicht einzeln. Da entwickeln die Tiere häufig eine Unverträglichkeit.

im Haus im Terrarium halten ?

Die meisten Landschildkröten kann man im Haus nicht artgerecht halten. Und es gibt nur wenig (teure) Arten, die so klein bleiben, dass man sie in einem Terrarium (ab 180 cm) halten kann.

Woher bekommt man eine Schildkröte?

Vom Züchter ! In den großen Schildkrötenforen (z.B. www.testudo-forum.de) werden fast alle Arten angeboten.

Müssen die Wasserschildkröten dauerhaft im Wasser sein

Bis auf wenige Arten brauchen auch Wasserschildkröten einen sonnigen Platz am Land, an dem sie sich sonnen und vollständig abtrocknen können.

dürfen sie auch in der Wohnung rumlaufen?

Nein, das ist keine artgerechte Haltung und birgt viele Gefahren.

Wie viel kostet die Anschaffung insgesamt ?

Das kommt auf die Art an. Eine kleine Moschusschildkröte gibt es ab 20 €, keine kleine Spinnenschildkröte kostet 700 €. Genauso unterschiedlich sind die Kosten für das Aquarium bzw. Terrarium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser keine Schildkröte. schildkröten werden bekanntlich älter als Menschen und sind nichts für Anfänger. Andere, besser geeignete Tiere mit ähnlichen positiven Eigenschaften wie Schildkröten wären Bartagamen, Leopard- oder andere Geckos, diverse Schlangen oder Axolotl.

Sämtliche dieser Tiere wollen nicht in der Wohnung rumlaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Schildkröten besser dort, wo ihr natürlicher Lebensraum ist, die Schildkröten sind in der Wohnung nicht "artgerecht" zu halten. In der Natur sind sie besser aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tokeh
08.10.2016, 14:52

Man kann Schildkröten, so wie die meisten anderen Tiere, durchaus artgerecht halten. Die allermeisten Schildkröten im Handel wurden in Gefangenschaft geboren!

0

lass das lieber. Die bereiten nur Ärger und es ist nicht artgerecht, sie in einem Terrarium zu halten. Ich hatte sechs Jahre lang eine Schildkröte im Garten, die ist im Winterschlaf gestorben, den Nachfolgern ist das gleiche passiert. Schade.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für wieviel jahre kannst du die verantwortung für so ein tier übernhemen?

weist du wie alt diese werden?

gibt du denen die freiheit wie in der natur?

das sind die fragen die man vorher sich stellen sollte?

konsum ist einfach aber die langfristig verantwortung auch tagen ist viel schwerer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tokeh
08.10.2016, 14:50

Freiheit ist definitiv nichts was man einer Schildkröte bieten muss! Ein artgerecht eingerichtetes Gehege brauchen die, Freiheit hilft denen nicht!

0

Was möchtest Du wissen?