Wasserschildkröte (gelbwange) zieht sich immer an scheibe hoch und schwimmt nur an Scheibe.

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%
Antwort 2 0%
Antwort 1 0%

2 Antworten

Ich habe gerade eine Wasserschildkröte in Pflege, halte sonst Landschildkröten. Diese Schildkröte hatte bisher in einer Wassertiefe gelebt, die etwa höchstens 1/3 des Beckens ausmachte, eine Wärmelampe kannte sie nicht. Auch ich habe beobachtet, dass sie permanent an der Scheibe entlang schwimmt. Ich habe das Wasser auf etwas mehr als die Hälfte aufgefüllt und eine Wärmelampe gekauft. Zudem habe ich bei den Seiten Pappe von außen gegen gelehnt. Nun hat sie ihr Verhalten deutlich verändert. Sie schwimmt sehr viel ruhiger, mit einem Schwimmzug kann sie nun viel besser treiben als vorher. Auch nutzt sie die Wärmelampe viel öfter, hält sich also öfter an Land auf. Ob die Verhaltensänderung darauf bezogen ist oder vielleicht nur die Umgewöhnung ist, werde ich die nächsten Tage heraus finden, aber auf jeden Fall denke ich, dass viel Platz zum Schwimmen, ausreichend Beleuchtung, Wärme und UV sowie ein entsprechender Landteil positiv sind. Auch Lebendfutter wird gerne angenommen, z.B. kleine Fische oder Regenwürmer und Insekten.

Ich finde es gut, dass du einen Tierarzt suchst, der sich mit Reptilien auskennt und nicht den nächstbesten um die Ecke nimmst.

Eine Kotprobe kann ebenfalls hilfreich sein. Manchmal wirkt sich ein Parasitenbefall auf das Verhalten der Schildkröte aus. Dazu musst du nicht zum Tierarzt fahren. Füll einfach das Formular auf www.exomed.de aus und schicke es zusammen mit der Kotprobe an die dort angegebene Adresse. Nach 3-4 Tagen hast du das Ergebnis. Diese Kotrprobe solltest du gerne jährlich wiederholen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schildkröte wird die Scheibe nicht als Begrenzung erkennen.

Stelle diese Frage doch mal in einem richtigen Schildkrötenforum, wie z.B. www.testudo-forum.de. Da kann man dir bestimmt Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?