Wasserschildkröte gefunden - wieder aussetzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe heute auch eine Rotwangenschildkröte gefunden und sie zu einer Wildtierstation gebracht. Ich hatte vorab angerufen um den Fund einfach nur zu melden und man hat mir gleich angeboten sie vorbeizubringen. Tierheim würd ich nur empfehlen, wenn es auch ein größeres ist, was sich auch mit Reptilien auskennt und die Schildkröte dort artgerecht unterbringen kann. Nachdem ich heut ne Zeit gegoogelt hab, scheint es leider keine Seltenheit, dass diese Tiere ausgesetzt werden, weil die Haltung wohl doch aufwändiger ist. Gruss

TwangBangParty 23.08.2012, 15:15
Das wird immer häufiger ! Auch bei ganz anderen " Kalibern ".... ;-(<a href="http://www.youtube.com/watch?v=dmEhZ2Ql9mc" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=dmEhZ2Ql9mc</a>
0

Du kannst die Schildkröte in einem Tierheim abgeben. In manchen Bundesländern gibt es sog. Reptilienauffangstationen, die speziell für Reptilien sind, also auch für Schildkröten. Aussetzen bzw. das Wiederaussetzen ist für nicht heimische Arten sehr problematisch, da sie zum einen nicht für unsere Breitengrade "geeignet" sind und und zum anderen die bei uns heimische Flora und Fauna mitunter stark beeinträchtigen/zerstören kann. Natürlich gelingt es einigen Exemplaren, hier zu überwintern, jedoch schaffen es auch sehr viel nicht. Bitte gebt sie in erfahrene Hände ab, damit sie ein schönes und tiergerechtes neues Zuhause finden kann.

Grade wenn man nciht weiß was genau es für eien Schildkröte ist, sollte sie nicht einfach ausgesetzt und dem Tode überlassen werden, Entweder Tierarzt anrufen und da fragen ob er eine Nummer hat, oder direkt Tierheim oder Reptilienauffangstation

Ich kenn mich jetzt mit Schildkröten nicht aus. Ist das eine Art, die öfters in Deutschland vorkommt & hier lebt? Wenn ja, dann sucht doch mal nach einer Wildtierauffangstation... Weil, ein Tierheim wird ein unversehrtes Wildtier wohl kaum aufnehmen. Für sowas haben die keinen Platz.

Bring sie zum nächsten Tierheim. Da es kaum freilebende Schildkröten in Deutschland gibt, wird es wohl eine ausgesetzte oder weggelaufene sein.

Ruf' ein Tierheim odewr einen Tierarzt an. Muss ja nicht sein, dass das arme Tier umkommt.

Linken funzt grad nicht mit Anhang. Deshalb so: Das wird leider immer häufiger.... :-( Die hier sind gar nicht sooo selten in deutschen Tümpeln und fühlen sich hier richtig wohl

Na, :-O ???

Was möchtest Du wissen?