Wasserschildkröte ganzjährig im Teich!

4 Antworten

Ob eine zweite Schildkröte angebracht ist, liegt vorrangig an der Größe des Teichs und der Art der vorhandenen Schildkröte ! Dazu hast du leider nichts geschrieben....

Wenn die Kröte im Teich genug natürliche Nahrung findet, warum soll sie dann den Chemie-Mist (Fertig-Futter) nehmen ? Und dass Wasserschildkröten manchmal die oberste Schicht der Panzerplatte abstoßen, ist normal.

Dazu müsste man mehr wissen. Was ist es für ein Teich, Größe, Futterangebot usw. Und ganz wichtig, welche Art hälst du hier in dieser Region ganzjährig draußen und bei den beschwerden, wann war die letzte Kotprobe?

Ich würde da lieber dringend einmal einen Tierarzt aufsuchen. http://www.agark.de/tierarztliste/

Geh doch mal zum Arzt mit deiner Schildkröte:) vielleicht fühlt sich wirklich einsam, dann überlege dir wirklich eine zweite Schildkröte zu kaufen:D

Zu was für einem Artzt denn ? Psychiater oder Psychologe ?

0

Was möchtest Du wissen?