Wasserschaden, was kostet das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum willst du ein Vergleichsangebot? 

Die VS trägt die Kosten und die prüfen auch das vorliegende Angebot. Sollte dies zu teuer sein, hätte die VS dies schon gekürzt! Momentan gibt es sowieso keine Kampfpreise, da wir Sanierer mit der aktuellen Unwetterlage hoch ausgelastet sind.

Wir müssen mittlerweile alle Trockner anmieten, da die Lager leer sind und wir die normalen Preise gar nicht halten können. 

Sei froh, wenn die Firma noch Kapazitäten frei hat und schnell reagieren kann!

Einleger sind z. Bsp. in der Anschaffung schon sehr teuer. Da kostet das Material schon 80% des Angebotspreises.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schaden wird von der Versicherung übernommen

Ich würde hier quasi nur gern einen Preisvergleich machen von meiner und anderen Firmen

Rein Interesse halber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?