Wasserschaden Küche undichte Armatur

4 Antworten

Vermutlich über die Hausratversicherung abgesichert??Trotzdem würde ich es als Garantiefall bei Aldi geltend machen.Bei der Gelegenheit kann man dann auch die Kulanz der Fa.testen.

Hallo, ja, wir haben den Schaden von der Hausratversicherung bezahlt bekommen, 866,- € inkl. Nachbau! des Eck-elementes (war mittlerweile aus dem Programm, wurde für uns neu angefertigt) Aus - und Einbau in der Küche. Mit Aldi hatten wir ein Riesentheater. Die verwiesen uns an den Hersteller. Der stellte sich quer und hat nicht gezahlt. Lange Briefe hin und her und keine Einigung. Aber Gott sei Dank lief alles andere problemlos ab.

Schäden am Gebäude (evtl. Trocknungsmaßnahmen wg. unter dem Estrich stehenden Wassers) zahlt die Feuer/Leitungswasser/Sturm VS des Eigentümers.

In der Hausratversicherung ist ein Wasserschaden versichert, sofern das Wasser aus Zu-, oder Ableitungsrohren der Wasserversorgung oder damit verbundenen Schläuchen bestimmungswidrig ausgetreten ist.

Schaltet doch einfach mal Eure Hausrat-VS ein, vielleicht tritt ja sogar deren Rechtsabteilung mit Aldi (bzw. deren VS) in Verbindung, wenn der Schaden tatsächlich auf einen Materialfehler zurückzuführen ist. Wer weiß?

In jedem Fall würde ich die Schadensabwicklung incl. mögl. Rechtsverfolgung der VS überlassen, sollen die sich doch damit rumschlagen.

Der Rat ist gut. Die Hausratversicherung - sofern überhaupt vorhanden - wird aber einen Teufel tun und die Regressforderung an Aldi weiterreichen. Soll sich die Versicherung auf ein Beweissicherungsverfahren einlassen, wegen einer simplen Küchenarmatur? Sie wird im besten Fall stillschweigend die Spüle zahlen und bei guten Kunden, die nicht jeden Monat Schäden anmelden, auch nicht genauer nach Montagefehlern fragen.

0

Muss der Installationsbetrieb den Wasserschaden übernehmen?

Ich habe eine Wohnung neu bezogen. Von der Firma, die den Spültisch in der Küche angeschlossen hat, wurde die Waschmaschine angeschlossen. Nun ist in der Nacht, während die Waschmaschine nicht in Betrieb war, der Zuleitungsschlauch abgegangen und hat einen Wasserschaden auch in der unteren Wohnung verursacht. Wer ist für den Schaden verantwortlich? Muss ich n ach jedemWaschen den Wasserhahn zudrehen ? In der Rechn ung steht nicht, dass er die Waschmaschine angeschlossen hat. Das hat er so gemacht ! Und jetzt ? Ich habe NOCH KEINE hAUSRATversicherung und keine Haftpflicht. Danke für die Antwort

...zur Frage

Wer ist dafür verantwortlich? 5l Boiler Warmwasserspeic​her- Untertischgerät defekt

Mein Bruder hat vor knapp einen Monat eine neue Wohnung bezogen und sich eine Einbauküche eingebaut. Unter der Spüle ist nur ein Kaltwasseranschluss installiert. Der Vermieter hat meinen Bruder einen 5l Boiler Warmwasserspeic​her- Untertischgerät (gebraucht) gegeben, den dieser sich dann selbst installiert hat. Gestern hat mein Bruder festgestellt, dass dieses Gerät defekt ist und die neue Küche im Sockelbereich bereits aufgequollen ist, sowie auch Wasser unter dem Laminat. Das Wasser läuft seitlich aus diesem Gerät aus. Hierbei entstehen zwei Fragen:


  1. Wer ist verantwortlich für den Ersatz des Gerätes, einschließlich deren Kosten?

  1. Wie geht man mit dem Wasserschaden um, bzw. welcher Versicherung ist dieses zu melden?
...zur Frage

Hausratversicherung - Deckung bei Rohrverstopfung

Zahlt die Hausratsversicherung bei einem Abwasserschaden (Fäkalien etc.) durch ein verstopftes Rohr?

Fall: In einer Eigentumswohnung (EG) sind 300 Liter Abwässer aus dem Waschbecken ausgetreten, weil die Bewohner in den Oberen Etagen Binden und Windeln in die Toilette geworfen haben.

Ich habe gelesen, dass eine Hausratsversicherung den Schaden nicht unbedingt abdeckt, wenn es sich um Verstopfung handelte. Aber wenn die verstopfung unsichtbar für den Geschädigten war, konnte er dem Schadensfall ja auch nicht vorbeugen..

...zur Frage

Spültisch Armatur in hat in der Mitte Kaltwasser und "rechts" blockiert, warum?

Hallo. Ich habe ein Problem. Ich habe ein Durchlauferhitzer in meiner Küche. Nachdem ich die Armatur richtig angeschossen habe, gibt sie auf rechtseinstellung kein Wasser ab, in der Mittelstellung gibt es kalt Wasser, und links wird es dann sehr schnell extrem heiß. Wo liegt der Fehler.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?