Wasserschaden in Küche! Was tun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwarzer Schimmel ist sehr gesundheitsgefährdent.

Ich empfehle im Baumark ein Schimmelbekämpfungsmittel mit Chlor zu kaufen. Und einen Mundschutz in der Apotheke. Dann den Schimmel und alles nassen Stellen gründlich einsprühen und einen Tag einwirken lassen (Gummihandschuhe nicht vergessen).

Dann die Stellen mit Tüchern gründlich abreiben. Auch wenn der Schimmel stellenweise vom Chlor weggebleicht wurde, können die deaktiven Schimmelsporen immer noch Allergien auslösen.

Danach sehr gründlich lüften und die Feuchtigkeit in der Luft messen. Sollte sie nicht unter 60% fallen, braucht ihr einen Trockenlegungsfachmann.

Ich hab es anfangs mit Entwässerungsgranulat versucht. Auch das gibts im Baumarkt. Das billigste funktioniert nicht und das teure kann auch nicht mehr als die mittlere Preisklasse.

Mittlerweile bin ich Meister in der Schimmelbekämpfung und mein Keller wieder nützbar :-)

Beim Einsprühen ganz alte Kleidung tragen, weil das Chlor böse Flecken bleicht. Und danach sofort in die Waschmaschine geben, sonst holst du dir den Schimmel in den Wohnraum.

Und wegen des Wassserschaden. Wenn es eine Rohrleitung war, kannst du es bei der Versicherung einreichen und bekommst die Kosten für Trockenlegung und Erstmassnahmen (z.b. die Sachen aus dem Baumarkt) erstattet.

Danke!! Habe mir gleich so ein Mittel besorgt und der Schimmel ist fast weg! Hab einen Heizlüfter in den Raum gestellt, genau vor den Wasserschaden und es ist schon viel besser! Vielen Dank nochmal :)

0

Besorgt Euch ein Entfeuchtungsgerät, das kann man in Baumärkten oder beim Klempner ausleihen. Nach Trocknung Schimmel entfernen und ggf. neu verputzen, dann Streichen.

Am besten wäre es , erst mal ein Trocknungsgerät aufzustellen. Wurde der Schaden der Gebäudehaftversicherung gemeldet ?? Die veranlassen dann alles.

Das Belüftungsrohr im Dachboden war undicht. Das Wasser ist am Rohr aussen entlang gelaufen und so in den Boden bis runter zu uns in den Keller! Das Rohr selber ist innen dicht. Das zahlt sie Versicherung nicht :-(

0
@Pinkbeemergirl

Das ist natürlich ärgerlich. Aber ein Trocknungsgerät würde ich trotzdem aufstellen, damit die Restfeuchtigkeit aufgenommen wird, sonst werdet ihr immer wieder Ärger mit Muff und Schimmel haben.....

0

Was möchtest Du wissen?