Wasserschaden in Garage

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ist natürlich das Problem, daß eine Garage ein Zweckbau ist und versicherungsrechtlich nur Fahrzeug und Zubehör zu diesem dort sein darf

Selbst die Nutzung als "Abstellraum" ist (auch wenn das sehr viele machen) nicht erlaubt - selbst die eigene Versicherung deckt Schäden nur in Ausnahmefällen bei sehr kurzfristiger Nutzung (z.B. Abstellen einer Paketsendung, während man selbst an der Arbeit ist)

Vor einem Top-Anwalt braucht Ihr also erst mal einen "unabweisbaren Grund" für die zweckfreie Lagerung ...

Danke für die Antwort! Was wäre denn ein "unabweisbarer" Grund für die Lagerung? Und wo finde ich einen Top-Anwalt? Habe schon bei 'Anwaltssuche' geschaut, aber keinen passenden gefunden.

0

Bei Sturmschäden haftet die eigene Gebäudeversicherung, nicht der Eigentümer des Baumes.

Aber in Garagen dürfen nur Kfz stehen, kein "Zwischenlager" für wertvolle Gegenstände. Da ihr gegen öffentliches Recht verstoßen und damit nach der ständigen Rechtsprechung des BGH "grob fahrlässig" gehandelt habt sind evtl. Versicherungen von ihrer Eintrittspflicht befreit.

Also ein Ast hat das Dach beschädigt? Seltsam, müsst Ihr riesen Äste haben oder Papp Garagen. Da würde ich als Versicherung auch Stress machen. Wie hoch ist denn der Schaden an den Auktionsteilen und wurde das von einem Profi bewertet oder selbst?

Die Garage ist nicht aus Pappe - sie ist gemauert und ein Dach drauf. Aber der Ast (der war schon ziemlich groß und der Baum steht zudem verbotenerweise direkt auf der Grenze) hat ein Stück Dach abgeschlagen und da kam dann das Wasser rein.

0
Also ein Ast hat das Dach beschädigt? Seltsam, müsst Ihr riesen Äste haben oder Papp Garagen

du hast das doch selber nicht gesehen oder ?? wie kann man dann von papp garagen reden oder von riesen ästen wenn du es eh nicht gesehn hast ??

0

Schlecht. Man kann es so drehen, dass der Vermieter voll informiert gewesen ist (muss man mit ihm dann so abreden), und dass daher seine Hausratversicherung mitzahlt, oder ansonsten seine Haftpflicht.

Was möchtest Du wissen?