Wasserschaden im Eichen- Stäbchenparkett - Austausch nötig ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kommt darauf an, wie tief das wasser eingedrungen ist. würde auf den tischler hören. macht einfach mehr sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MMSV1
11.02.2017, 10:21

Es gibt schwarze eingedrungene Stockflecken. Die von der Versicherung favorisierte Lösungsvariante wäre Herausschleifen und Spachteln, Stellen kaschieren , statt Auswechseln der betroffene Eichenstäbchen.Das wäre günstiger.-Das mag ja für den Moment vielleicht funktionieren - was passiert aber beim nächsten Abscheifvorgang , der vielleicht nach Jahren erfolgen würde? Die Masse würde entfernt werden und man hätte das Problem von neuem - außerdem dunkelt doch eine Spachtelmasse nicht ähnlich wie das vorhandene Eichenparkett?

0

Was möchtest Du wissen?