Wasserschaden Bei Nachber Versicherung übernimmt die kosten von Badezimmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nie im Leben bezahlt die Versicherung eine komplette Neuverfliesung. Das ist auch gar nicht nötig. Sie haben das Aussehen des Badezimmers wieder so herzustellen,wie es jetzt ist. Die beauftragte Firma muss eben die gleichen Kacheln verwenden, dann sieht das kein Mensch hinterher, ob da einzelne Fliesen rausgebrochen werden mussten, um an die Leitung zu kommen.

Macht vorher Bilder Eures Badezimmers! lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise wird nur das ersetzt, was kaputt gemacht wird. Bei einem neu gefliesten Bad ist das aber gut machbar, die Fliesen gibts ja ganz sicher noch.

Bekannte von mir streiten seit 2 Jahren mit einer Versicherung, weil die stellenweise Kontrastfliesen in ein 80erjahre-Bad einbauen wollen, die originalen gibts nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das übernimmt die versicherung komplett - dafür hat man sie ja. hoffentlich war das nicht pfusch von den handwerkern, dann käme die versicherung von denen dafür auf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?