Wasserrutschen-Paradies Dortmund und Umgebung?

2 Antworten

Für dieses Jahr:Besuche mal das Miramar in Weinheim (Bei wenig Verkehr 2,5Std.)hinter Frankfurt (Main).Dort ist nicht nur eine große Therme mit Solebad und eine große Saunalandschaft mit Quellwassersee,sondern auch eine Vielfalt an Wasserrutschen.Dazu gleich.Im Sommer gibt es auch die Möglichkeit,das Strandbad Waidsee kostenlos mitzunutzen,da dieses im Eintrittspreis bereits vorhanden ist.Es befindet sich direkt nebenan.Die Landschaft in Weinheim ist ebenfalls sehr schön,da dort direkt der Odenwald angrenzt.Die Eintrittspreise sind zwar nicht extrem teuer aber auch nicht billig.Dafür lohnt es sich aber allemale!Nun zu dem Rutschenparadies:Zuerst die Kategorie Einfach:

1.Krokodilsrutsche:Familienrutsche im Wellenbadbereich,die einer Freibadrutsche ähnelt.Am Anfang überzeugend durch Lichteffekte auf einem kurzen geschlossenem Stück.

2.Piratenrutsche:Kinderturborutsche.

3.Wellenrutsche:Benutzung mit Reifen auf 12m Wellenform.

Mittelschwer:

4.Blauer Wal (Typhoon):Rasante Rutschfahrt mit vielen "Jumps"und Kurven.

5.Aqua Racer:Lange Reifenrutsche mit vielen Lichteffekten.

Schwer:

6.Splash:Schnelle,enge Reifenrutsche mit Trichter und anschließendem Boomerang.Achtung:Zwischen Trichter und Boomerang gut festhalten!.Einzigartig in Deutschland!

Sehr schwer:

7.Hurricane Loop:Doppelloopingrutsche mit Falltürstart.

8.Grüner Hai (Blizzard):Die extremste Wasserrutsche Deutschlands!Turborutsche mit enorm hohen G-Kräften.Hier wird man regelrecht durchgesogen.Blaue Flecken sind auf dieser brutalen,aber richtig spaßigen,Rutsche vorprogrammiert.

Mit 8 Wasserrutschen ist das Miramar Weinheim also bestens ausgestattet und sehr empfehlenswert.Weitere Informationen findest du unter www.tuberides.de.Bei Rückfragen,melde dich.Schau bei tuberides auch mal beim Aquamagis Plettenberg(45Min. Fahrt nach).Dort gibt es 2 neue Stehrutschen und 7 weitere.LG.

Was möchtest Du wissen?