Wasserrad bauen Material?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Joghurtbecher auf ein Fahrrad-Vorderrad, mit wasserfestem Klebeband, kleben. Das bringt am meisten Kraft/Drehmoment weil das Wasser nicht weg fließen kann. Aus Holz kannst du dir eine U-förmige Halterung, Gabel, bauen und daran einen Dynamo befestigen. Fertig ist dein eigenes Kraftwerk.

Hallo,

ich währe anders an die Sache rangegangen.

Meine Frage ist, wie nutze ich die Wasserkraft am besten zur Energieumwandlung?

Auf welche Faktoren habe ich Einfluß?

Eine Lösung lautet: Ich muss von dem Wasser möglichst viel auf das bewegliche Teil bekommen und es sollte möglichst lange, am besten bis zum unteren Totpunkt wirken.

Wenn ich weiss wie ich es aufbaue, dann kommt die Frage nach den Material.

Holz hat oft den Nachteil, dass es sich im Wasser verändert. Außerdem hängt die Materialauswahl von Eueren Fähigkeiten und Möglichkeiten der Bearbeitung ab.

Was möchtest Du wissen?