Wasserlose Urinale, Trockenurinale, Waterless Urinals, Aktuelle Zahlen?!?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du genaue Zahlen, Daten oder Fakten zu wasserlosen Urinalen benötigst wirst Du echt Probleme bekommen. Leider ist dieses Thema auch sehr schwierig. Das interessante ist eigentlich, dass nicht die Urinale welche alle an den Schnellen Straßen aufgestellt wurden die Marktführer sind sondern bereits seit über 100 Jahren wasserlose Urinale in Schulen, Behörden und Kommunen eingesetzt werden, die nicht jedem auffallen. Es gibt ca. 300 000 Standplätze in Deutschland alleine von System Ernst Urinalen. Das sind eigentlich nur noch Namen weil die eigentliche System Ernst in Urform nicht mehr existiert. Aber diese Modelle welche in Deutschland 6 große Standort Partner hatten sind noch immer Platzhirsch. Nicht zuletzt weil man dort über 4 verschiedene Verschluss Systeme einsetzen kann und so eine gute Auswahl hat, auch was Preise anbetrifft. Das Thema wasserlose Urinale ist wirklich eine feine Sache, aber gute Experten die Dir in Deutschland objektiv Antworten liefern können gibt es genau 4 der Rest kann nur verkaufen.

The 2009/10 working group estimated that 10% of new urinal sales were for flush-free urinals. This would mean that around 20,000 flush-free urinals were sold in 2011.

Das obige Statment kommt aus einem Europäischen Markt, nicht DE. Eine wirkliche aktulle Zahl ist mir nicht bekannt - wo hast du deine her? Um was genau geht es in deinePräsentation? (Titel?)

ChuckyDoll 25.10.2012, 15:41

Meine Zahl habe ich von Wikipedia & aus einem Bericht (der wiederum diese Zahl von Wikipedia hat). Es ist lediglich eine kurze Präsentation in Englisch. Etwa 20 PPT Folien. Mache halt ne kleine Einleitung, dann die Funktion/Aufbau & versch. Modelle, Vor-&Nachteile, Nutzung und am ende noch was zum Entwicklungspotential mit fazit. Dafür bräuchte ich allerings ein paar Zahlen. Hab schon überlegt ob ich eine Vertriebsfirma anschreibe, die verfügen doch oftmals über Statistiken, oder?! lg

0

Das ist so, in deutsch findest du nur wenig über dieses Thema, aber schon einiges.

Wikipedia bietet dir nur dürftige Informationen, hier mal nen bisschen was zum arbeiten:

(H)ttp://susproc.jrc.ec.europa.eu/toilets/stakeholders.html Ich empfehle dir: Basecaseupdate.pdf, da du hier viel Statistik und Infos bekommst.

Auch solltest du dich mit der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH) beschäftigen, empfehle hier dieses Dokument __http://www2.gtz.de/dokumente/bib-2011/giz2011-0270en-urine-diversion.pdf

Was genau studierst du?

Viele Grüsse

Was möchtest Du wissen?