Wasserkühlung Tipps und Tricks?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was benötigst du den noch? Allgemein gesagt ist eine Wakü mit Hardtubes schön anzusehen aber schwer umzusetzen. Auch gibt es da 2 Methoden die einfachere mit Verbinder und geraden Stücken oder eine durchgängige gebogene Röhre.Zweiteres ist natürlich schöner. Im Grundegenommen brauchst du noch einen CPU Kühler am besten aus voll Kupfer, ein Ausgleichsbehälter(kommt auf das allgemeine Design des Innenlebens an) Verbinder, Röhren, Radiator mit Lüftern und natürlich eine Pumpe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwnutzer111
18.10.2016, 10:07

Wenn du mehr Fragen hast kannst du das auch gern per Teamspeak oder Skype mit mir reden. Würde mich interessieren was du daraus machst ;)

0

Sorry aber die konfi ist ziemlicher bullshit. Der Prozessor ist ne Stromfressende und leistungsgeringe mobilheizung und zwei rx480 sind unnötig. Besser wäre nen i5 6600k und ne gtx 1070. Dürfte ungefähr im gleichen Preisbereich liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UniversalGamer
18.10.2016, 22:52

Wie gedagt, wird nicht geändert. Und ausserdem gehts bei dieser Frage eher um Wasserkühlungen statt um das Build selbst. Nächstes mal wäre Lesen ein guter Vorteil ;)

0
Kommentar von Sparkobbable
18.10.2016, 22:52

Ja ich habs gelesen. Aber das tat mir in den Augen weh

0

Was möchtest Du wissen?