Wasserkühlung oder Lüfter was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wasserkühlung für die CPU nur, wenn du sehr hoch übertakten willst. Außerdem würde ich es gleich richtig machen und die Grafikkarte auch mit rein nehmen, denn es gibt auch sehr gute und leise Luftkühler für die CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserkühlung ist besser, aber auch ein bissle teurer. Jedoch bei einem gaming pc eigendlich das beste was man machen kann denke ich. Hab seibst einen wasserkühler in meinem pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 12:41

Was hast du für einen

0
Kommentar von SkillPlayz
10.04.2016, 23:33

Ich Rate dir die corsair h100i v2

0

2 vernünftige Lüfter und einen CPU-Kühler, mehr braucht man nicht! 

Klar, wenn du jetzt wie ein irrer übertaktest und viel Richtung Rendering machen willst, wäre es eine Überlegung wert.. aber sonst ist es einfach nur Money-Waste. Zumindest brauchst du es nicht.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 13:09

Ok danke

0

Meinst mit Wasserkühlung ne Richtige oder so´n Möchtegern-Teil ála Corsair H100?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 12:24

Nein wenn dann eine richtige  

0

Wenn du vorhast ein wenig Geld zu investieren dann setz lieber auf Wasserkühlung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 12:30

Wieviel müsste man da investiert
Kannst du mir einen guten empfehlen

0
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 12:40

Ja genau

0
Kommentar von Florian34
08.04.2016, 13:09

Danke

0

Was willst du genau verbauen dann kann ich dir helfen und was willst du kühlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?