Wasserkühlung für CPU. LGA1155?

Mein Momentaner PC. - (PC, Gaming, Prozessor)

1 Antwort

Corsair 100i soll recht ordentlich sein, wenns was mit Beleuchtung sein soll, was man auch selbst befüllen kann, die Raijintek Triton 240 (hat allerdings gerne mal Dichtigkeitsprobleme, meine hat jetzt nach einem Jahr angefangen zu tropfen, hat der Händler aber problemlos gegen eine neue ausgetauscht) oder die LEPA EXIlusion 240, kosten alle so um die 100€

Passt ein 240mm Radiator in das Sharkoon T28?

Hallo zusammen! Ich wollte mir demnächst folgendes Gehäuse besorgen:

https://www.amazon.de/gp/product/B006MT5BLQ/ref=ask_ql_qh_dp_hza

Kann ich in die Front einen 240mm Radiator einabuen? Ich habe im Netz nichts konkretes gefunden!^^

...zur Frage

Kann man einen Radiator (Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC anbringen?

Wasserkühlung am Frontlüfter"

"Ich wollte fragen, ob es möglich ist einen Radiator (Corsair Hydro Series H100i 240mm) von einer Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC zu Installieren. Laut Hersteller wird empfohlen den Radiator an der Oberseite des Gehäuses anzubringen. Das ist bei meinem Gehäuse leider nicht möglich (Sharkoon T28). Ich wollte dann noch wissen ob der Luftstrom im PC dann negativ beeinflusst wird.

...zur Frage

Wasserkühlung mit 240mm Radiator (GPU + CPU)?

Reicht ein 240mm Radiator aus um Prozessor und Grafikkarte zu kühlen

...zur Frage

Wie sollte ich die Corsair H100i V2 im Gehäuse NZXT H440 einbauen?

Ich werde mir das NZXT H440 Gehäuse kaufen. Dazu die Fertig-Wasserkühlung Corsair H100i V2 (die Wärmeleitpaste und Lüfter werde ich austauschen, habe da viel Kritik wahrgenommen). Nun stehe ich jedoch vor einem Problem. Ich weiß nicht wo ich die Wasserkühlung einbauen soll. Das Gehäuse hat vorne Platz für 3x120mm oder 2x140mm Lüfter. 3x120mm Lüfter sind vorne vorab installiert. Diese sollen zwar nicht schlecht sein, Ich würde sie aber trotzdem austauschen. Oben am Gehäuse könnte man die gleichen Lüfter wie vorne anschliesen (3x120mm oder 2x140mm). Hinten ist Platz für einen 140mm oder 120mm Lüfter.

Nun zurück zu meiner Frage. Wo sollte ich den Radioator verschrauben? Eine Idee wäre das ich den Radiator die Warme Luft vom Gehäuse-inneren raus"pusten" lasse. Jedoch hab ich gelesen, dass das nicht sehr empfehlenswert ist. Da man durch den Radiator nur kalte Luft blasen sollte (Luft von draußen ins Gehäuse). Eine andere Idee wäre den Radiator vorne anzubringen statt 2 120mm Lüfter. Jedoch weiß ich nicht ob sich das mit dem Schlauch ausgeht. Er schaut auf den Bildern relativ kurz aus.

Ich danke vorab für etwaige Antworten.

Ich hoffe ich habe meine Frage so verständlich wie Möglich rübergebracht.

mfg Kirito

...zur Frage

Wasserkühlung befüllen, aber wie?

Hey Leute! Ich hab mir heute eine Cpu Wasserkühlung gekauft also nur Kühlkörper + 240mm Radiator, allerdings weiß ich nicht wie ich die befüllen soll und da ist auch keine anleitung zu? Ich habe eine Lepa Aquachanger 240mm (siehe Bild) vielen dank!

...zur Frage

Kann man an eine All in one Kompakt Wasserkühlung Cpu einfach noch ein Gpu wasserblock ranhängen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?