Wasserkühlung blabla

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Wärmekapazität von Wasser ist höher. Wenn ein Liter Wasser oder Öl um gleich viele Grad erwärmt werden, braucht man für das Wasser deutlich mehr Energie. Man braucht also mehr Öl, um die gleiche Wärmemenge zu transportieren wie Wasser.

prohaska2 02.04.2012, 17:23

Kurz und klar. Stern verdient.

0

Es ist die unterschiedliche Enthalpie !

Weil Wassr eine höhere Wärmekapazität hat.

RobinJonas 01.04.2012, 21:37

Aber hieße das nicht das genau umgekehrte, weil Wasser mehr Wärme in sich hat als Öl?

0
RobinJonas 01.04.2012, 21:37

Aber hieße das nicht das genau umgekehrte, weil Wasser mehr Wärme in sich hat als Öl?

0
RobinJonas 01.04.2012, 21:37

Aber hieße das nicht das genau umgekehrte, weil Wasser mehr Wärme in sich hat als Öl?

0
aptem 01.04.2012, 21:39
@RobinJonas

Bei einer Kühlung soll Wasser Wärme abtransportieren. Die gleiche Menge Wasser kann eben mehr Wärme wegtragen als Öl, also muss auch weniger davon durchlaufen.

0
RobinJonas 01.04.2012, 21:41
@aptem

Achjaaa, stimmt, ich hatte es vom falschen Standpunkt gesehen, "Leitfähigkeit" heißt so viel wie abtransportieren und aufnehmen... Ich danke dir.. Hast' mich gerettet und so :)

0

Was möchtest Du wissen?