Wasserkühlung bei 2 GTX 980 Ti sinnvoller als eine Luftkühlung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Luftkühlung, dann bleib beim Referenzdesign, dann pusten die Karten die warme Luft hinten raus und verteilen die nicht im Gehäuse.

Aber ich würde ne Wasserkühlung nehmen, die ist auch noch deutlich leiser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grafikkarten werden mit Luft gekühlt, indem sie die Luft von unten ansaugen. Die warme Luft geht dann durch die Blende aus dem Computer und an der Seite der Grafikkarte heraus. Wenn also zwei Grafikkarten nebeneinander liegen zieht die eine nicht die Abluft der anderen an.

Du kannst es erst einmal mit einer Luftkühlung ausprobieren. Die Temperaturen sollten nicht allzu schlimm sein. Wenn du allerdings den Computer leiser haben möchtest oder die Grafikkarten übertaktest, ist es empfehlenswert über eine Wasserkühlung nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobias0402 26.04.2016, 00:40

Ok dann verbaue ich eine Wasserkühlung, ich will zwar nicht übertakten aber es ist bestimmt besser wenn die Karten kühler sind, bei 2 starken Karten ist doch übertakten gar nicht nötig, oder? Finde auch dass es viel cooler aussieht mit einer Wakü.

0
hanfmannlein 26.04.2016, 09:12
@Tobias0402

Ich weiß nicht wie sich die Gerüchte halten konnten, dass eine Wasserkühlung leiser sein soll^^. Es stimmt aber das man minimal bessere Temperaturen bekommt (abhängig von der Raumtemperatur), aber einen großen Unterschied gibt es da nicht.

0
Computator 26.04.2016, 09:40
@hanfmannlein

Wenn man große Radiatoren hat (z.B. einen Xtreme NOVA) kann man die Lüfter mit wesentlich geringerer Drehzahl laufen lassen als mit einer Luftkühlung und bekommt bessere Temperaturen. Nur die Pumpe macht zusätzliche Geräusche, aber wenn die vernünftig entkoppelt ist, sollte man den PC im IDLE kaum hören können.

0

Wenn du schon das Geld für 2 980er Tis hast, dann musst auch der Hardware gerechr werden und das ganze ordentlich kühlen. Eine wakü macht hier schon sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Hardware hast du eigentlich nur den Vorteil dass es unter Last etwas leiser als eine Luftkühlung sein wird - schneller wird dadurch zunächst mal überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobias0402 26.04.2016, 01:07

Hab ich auch nicht behauptet, wollte nur wissen wie das mit der Hotzeentwicklung ist wenn beide Karten so nahe beieinander sind

0

Hast du denn ein Temperatur Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Referenzkühler von Nvidia sind für sowas gut geeignet

Aber natürlich auch WaKü (kostet halt mehr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?