Wasserkocher übergekocht, kapitt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal vom Netz trennen.

Alle Komponenten reinigen und vor allem komplett trocknen (lassen).

Dann sollte der auch wieder funktionieren.

Nächstes mal eine leichte Essiglösung reingeben und ne halbe Stunde stehen lassen, auswaschen, fertig.

Oder Filterwasser verwenden = nie mehr entkalken müssen!

Sollte er nach der Trocknung noch funktionieren, kannst du ihn mit Zitronensaft entkalken, das wirkt dann auch.

Backpulver ist totaler Quatsch, verklag die Seite, auf der du diesen miserablen Tipp gelesen hast.

Soda löst keinen Kalk.

backpulver ist blödsinn,es löst den kalk nicht.wenn schon dann essig oder entkalker.mach ihn schön trocken auch von innen dann sollte er wieder gehn

Was möchtest Du wissen?