wasserkocher ohne plastik

8 Antworten

Also ich habe auch sehr lange nach einem plastikfreien wasserkocher gesucht und mich durch sämtliche internetforen gestöbert. Aber wie schon gesagt, gibt es kaum ein Produkt wo der Innenraum komplett plastikfrei ist. Ich habe mir jetzt eine Induktionskochplatte gekauft, bei der man sowohl die grad als auch die erhitzungsstufe einstellen kann, zusätzlich hat sie noch einen Timer dass sie also auch ausgeht wie ein wasserkocher. Die Platte hat 1800W und ist somit mindestens genauso energiesparend wie ein wasserkocher. Ich habe mir dazu einen Milchtopf mit Ausguss gekauft, der natürlich aus Edelstahl ist. Das Wasser kocht genauso schnell oder schneller als bei einem wasserkocher. Die Platte kann man natürlich auch anderweitig benutzten, zum Beispiel zum campen mitnehmen. Die Kosten: induktionsplatte 39,90€ Milchtopf 9,95€. Lg johanna

Jepp, das ist schon lange jedem bekannt, der sich ein bissl informiert. Ich kann die Leute nicht verstehen, die die billig Plörre steigenweise aus dem Aldi schleppen. Aber beim Wasserkocher ist die Kontaktzeit so kurz, dass man den Übergang vernachlässigen kann.

kann sein, will ich aber trotzdem nicht. wir schlucken zwar eh die ganze zeit gift aber alles was man tun kann ist es da zu reduzieren wo man es selbst in der hand hat.

0
@matthiasII

du weißt aber schon, dass Tee so ziemlich die höchsten Aluminiumgehalte von allen Lebensmitteln hat, oder?

0

hallo, auch ich suche einen wasserkocher, der innen ohne plastik ist (aus gesundheitlichen gruenden) und wuesste gern, ob du inzwischen einen guten gefunden hast, den du empfehlen kannst... ich habe gerade einen im netz gefunden, der anscheinend innen ohne plastik auskommt(allerdings nicht edelstahl innen sondern glas, aber gesundheitlich duerfte das keinen grossen unterschied machen), aber trotzdem noch ein paar kritikpunkte hat und auch nicht gerade preiswert ist; ich kann mich noch nicht aufraffen ihn zu kaufen, bin von der beschreibung nicht recht ueberzeugt, aber das kriterium "innen plastikfrei" muesste er erfuellen:Russell Hobbs 13421-56

glas ist ja kein problem. allerdings finde ich den ein bisschen teuer. müsste man sich mal im laden anschauen, oder halt einfach zurückschicken, wenns nichts ist. darf man ja. ich war vor kurzem in einem laden, galeria dingsbums, da hatten alle plastik. ich hab immer noch den Cloer 4701. hat halt n plastikdeckel, den lass ich immer offen. allerdings schaltet er dann auch nicht ab, muss man halt im auge behalten. schreib doch bitte hier rein wenn du einen guten gefunden hast.

0

Ist das schädlich, wenn man einen Wasserkocher aus schwarzem Plastik benutzt?

Hallo, sind da Weichemacher drin? Ist das schädlich, wenn man einen neuen Wasserkocher hat aus hartem, schwarzem Plastik mit 2 solchen Plastikschaufenstern seitlich drin? Sollte man ihn umtauschen gegen einen aus Edelstahl?

...zur Frage

Warum kocht Wasser im Topf schneller, wenn man den Deckel auflegt?

...zur Frage

Wasserkocher - wasser riecht komisch und hat kleine stücke

ich hab in meinen büro ein wasserkocher von meinem chef.. er trinkt immer kaffe mit em wasser, es hat aber kleine stücke drinnen.. ich wasche den regelmässig mit seife aus.. doch nach zwei tagen ist wieder alles so grausig.. wenn man wasser kocht schmekt es derb nach heissem plastik.. was könnte das wohl sein? und ist das gefährlich?

...zur Frage

Ablauffernbedienung zur Bedienung des Stöpsel in der Küchenspüle ist defekt

Wir haben in unserer Spüle in der Küche einen Stöpsel mit einer Ablauffernbedienung mit Drehknopf (Drehexcenter) zum Bedienen des Stöpsels. Leider hebt dieser den Stöpsel nicht mehr an. Weiss jemand eine Antwort auf unsere Fragen: woran kann das liegen? Was kann defekt sein und wie ist dies zu reparieren? Was kostet es in etwa?

...zur Frage

Warum kocht Wasser schneller, wenn ein Deckel auf dem Topf ist?

Angeblich soll das so sein, aber die Temperatur ändert sich ja nur durch die heiße Herdplatte, was hat der Deckel damit zu tun?

...zur Frage

Seit wann ist der islam teil von Deutschland?

Seit wann ist islam teil von Deutschland , also ehm burka ist niemals ein teil von Deutschland aber in nachrichten steht islam ist teil von Deutschland seit wann denn ??

https://www.tagesschau.de/inland/regierungserklaerung-merkel-debatte-101.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?