Wasserhahn tropft- kann man den ohne größeren Aufwand selbst reparieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du handwerkliche Grundkenntnisse? In jedem Fall gibt es etliche Infoseiten wie bspw. http://www.abfluss-verstopft.info/ratgeber/wasserhahn-tropft/. Hast du schon die Ventile und Dichtungen kontrolliert? Sollte der Defekt da vorliegen, lässt sich das schnell mit dem passenden Sanitär-Ersatzteil (bspw. bei www.buks-vedder.de/shop/sanitaer/) beheben. Solltest du den Fehler nicht finden, ruf den Hausmeister (bei Mietwohnung) oder eben einen Handwerker.

Stell mal bitte ein Bild vom Hahn ein. Dann kann man mehr sagen. Im Moment kann ein "Hahn" so ziemlich alles sein.

entweder die Kartusche/Dichtung defekt

W u K separat - auch hier können die Dichtungen gewechselt werden, 

nicht vergessen - Wasser abstellen

Hallo dreamerdk,

meist ist es nicht damit abgetan, nur die Dichtung zu wechseln, sondern oft kommt man nicht umhin, den Sitz auszufräsen!

Beides ist mit dem entsprechendem Werkzeug ohne größeren Aufwand zu bewerkstelligen!

MfG

Norina

Zunächst sollte man wissen um was für ein Wasserhahn es sich handelt. Ein Bild wäre nicht verkehrt.

Kommt auf den Hahn und deine Fähigkeiten an.

Was möchtest Du wissen?