wasserhahn abgebrochen, wasser läuft gott sei dank keins, aber ich finde keinen Haupthahn um das ganz abzustellen .Hausmeister nicht erreichbar?

7 Antworten

Dann muss der Wasserversorger ran und den Straßenanschluss abstellen.

Allerdings könnte es möglich sein, dass man an der Lage des Straßenanschlusses (Wasserschieber) abschätzen kann, wo das Wasser in das Haus geht und da sollte doch dann auch innen eine Wasseruhr sein. 

Am Haus oder Zaun sollte ein kleines blaues Schild sein, das die Lage  des Straßenanschlusses/Wasserschiebers in Metern genau anzeigt!

https://de.wikipedia.org/wiki/Hinweisschilder_zu_Stra%C3%9Feneinbauten

Da wo die 10 mm verchromten Röhrchen der Pipe in das Ventil übergehen, ist auch eine Vorrichtung zum Wasser abdrehen. Entweder ein Vierkannt, versteckt unter einer Zierkappe, oder ein Rädchen zum zudrehen. 

Es ist immer ein Eckventil da, immer, aber das Abdrehen ist nicht so leicht. Genau schauen und probieren. 

Der Haupthahn befindet sich oft ganz in der Nähe des Wasserhahns. In der Küche unter dem Spülbecken z.B. Es kann sein, er ist einfach zugebaut. Schau nochmal genau.

Ansonsten kann man das Wasser auch im Keller abstellen. Schau mal, ob sowas bei euch irgendwo unten im Haus ist:

https://youtube.com/watch?v=Cpw_XNjR7GI

sehr altes, ungepflegtes Haus, kein hahn zum abstellen unter der spüle oder sonst wo ! in den heizungsraum kommt man nicht ( abgeschlossen ) im keller ist nix

0
@Otilie1

Wer hat denn dafür den Schlüssel für den Heizungsraum? Das darf nicht abgeschlossen werden, wenn da Haupthähne drin sind. Wenn da mal bei euch ein Wasserrohrbruch wäre, das wäre ja fatal... . 

0
@polarbaer64

ja eben, die schlüssel hat der hausmeister, der ist wahrscheinlich im urlaub, geht auch nicht ans handy, vermieter ebenfalls nicht erreichbar. will garnicht drandenken wenn es mal pressiert ..............

0
@Otilie1

Wenn der Hausmeister im Urlaub ist, muss er eine Vertretung haben. Gibt´s da kein Hausmeisterbüro, eine Telefonnummer, irgendwas?

0

FEUCHTE WAND: Müssen Kupferrohre (Warmwasser) in Mauerdurchführungen gedämmt werden? (siehe Foto)

Bei mir kamen die Küchenfliesen von selbst von der Wand. Hab diese abgenommen und den lockeren Putz darunter entfernt. Hab dann gesehen, dass die Wand darunter komplett feucht ist.

Quelle dieser Feuchtigkeit scheinen die Wasserkupferrohre, die durch die Wand gehen, zu sein. Erste Prüfungen auf ein Leck führten zu keinem Ergebnis. Wenn der Haupthahn vom Warmwasser zugedreht wird, scheint die Wand über mehrere Tage langsam zu trocknen - das wurde bereits getestet.

Die Handwerker bzw. der Klempner, der von dem Vermieter geschickt wurde, hat nur Ein- und Ausgänge in der Wand mit Silikon versehen und den Haupthahn vom Warmwasser wieder aufgedreht. Er meinte, es wäre nur Wasserdampf oder Spritzwasser, was von ggü. von der Nasezelle (Badewanne) in die Wand "kriecht". Seither wird aber die Wand wieder feuchter. :-(

Kann es sein, dass für die Feuchtigkeit gar kein Leck im Kupferrohr notwendig sein muss ? Ist das Problem vielleicht, dass das Warmwasserrohr unisoliert in der Wand liegt und so von dort über die Wärmeausstrahlung Feuchtigkeit in die Wand dringt ?

WER KANN HIER WIRKLICH MIT FACHWISSEN HELFEN ???

1000 DANK !

...zur Frage

Wasserzulaufhahn verschließen?

Hallo ich habe folgende Frage Ich habe in meiner Anliegerwohnung einen Wasserzulaufhahn für die Waschmaschine(im Keller), leider lässt sich dieser nicht mehr zudrehen. Das bedeutet dass ich jedesmal wenn ich eine neue Waschmaschine anschließe meinen Vermieter bitten muss den Haupthahn zu zudrehen. Jetzt ziehe ich um und frage mich was ist zu tun. Habe gedacht wie immer Haupthahn vom Vermieter zudrehen lassen Waschmaschine demontieren. Das bedeutet aber das der Haupthahn auch geschlossen bleiben muss oder gibt es einen Verschluss zum darunter schrauben sodass anschließend der Haupthahn wieder aufgedreht werden kann. Den Wasserzulaufhahn konnte man noch nie auf bzw. zudrehen seit ich vor 14 Jahren eingezogen bin. Habe auch keine Lust einen Installateur zu bestellen. Dann lass ich lieber die Waschmaschine da. Mit meinem Vermieter kann man leider nicht reden er fühlt sich für nicht verantwortlich.

...zur Frage

Tropfender Wasserhahn abstellen?

Abend Community,

kennt ihr das, ihr seit allein zu Haus, Stille und es tropft der Wasserhahn. Das macht mich verrückt!. Ich hab 0 Ahnung davon. Was könnte ich jetzt tun, um das tropfen "abzustellen"?.

...zur Frage

Warum kommt noch Wasser am Hahn raus, obwohl das Waschbeckenventil zu ist?

Ich habe ja schon geschrieben, das mein Wasserhahn tropft. Vermieter nicht erreichbar ist. Firma macht erst was, wenn ich den beauftragt habe. Aber so geht es ja auch nicht. Ich habe jetzt den Haupthahn meiner Wohnung zugedreht - Notlösung. Denn das Ventil was unten am Waschbecken ist, hab ich zwar auch zugedreht, aber es kommt immer noch warmes Wasser raus. Ich habe leider von solchen Sachen überhaupt keine Ahnung. Hat jemand eine Idee, warum das Wasser trotz dem zuen Ventil immer noch rauskommt? Kaltes Wasser ist allerdings abgedreht.

...zur Frage

Wo ist der Haupthahn?

Wir müssen das Wasser abstellen und suchen den Hahn zum abstellen. Wir haben keinen Keller, einen Zähler im EG haben wir nicht gefunden. Der Zähler im OG zählt nicht wenn unten das Wasser läuft. Alle Rohre verlaufen im Heizraum (EG). Anbei Foto. Müsste nicht ein Sanitärinstallateur wissen wo er zudrehen muss? Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?