Wassergeburt Zuhause - Mutter dagegen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die meisten labern ohne eine ahnung zu haben lass dich nicht verwirren. ich habe auch shcon viel drüber gehört aber eher positives und du machst es ja nicht alleine

informier dich lieber noch weiter im internet und sprich mit ärzten bzw hebammen. deine mutter und oma sollen dir nicht dazwischen funken es ist deine sache. geburten in krankenhäusern können auch gefährlich sein.

informier dich noch ein wenig ließ dir pro und contras durch und den genauen vorgang

aber was du gegen deine familie tun kannst weiß ich leider auch nicht

Ich würde es auch im Krankenhaus machen. Da ist es sicherer. Eine Wassergeburt ist ziemlich gefährlich und ich hätte es lieber sein gelassen.

Wo soll die Geburt denn stattfinden in der Badewanne vllt.?  Ich finde das sehr leichtsinnig. Im Krankenhaus ist es sicherer. Ich gebe Deiner Mutter voll recht. Es kann immer was unvorhergesehenes passieren,dann mußt du auch noch in das 30km entfernte K.h. Schlaf nochmal drüber. Alles Gute!

Warum machst du nicht einen Kompromiss und machst eine Wassergeburt im Krankenhaus, normalerweise bieten die das doch an!

Was möchtest Du wissen?