1 Antwort

ist im prinzip eine tolle sache.

allerdings sind die kosten für den umbau der heiz/wasser anlage zu beachten.da muss einiges geändert werden und natürlich muss auch ausreichend pufferspeicher zur verfügung stehen.

wenn die anlage im winter ganztägig in betrieb ist dann finde ich das schon sinnvoll,wenn man günstig an brennholz kommt bzw,. noch besser eigenen wald hat. ansonsten ist das eine rechensache wann sich das finanziell amortisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?