Wasserflecken und Schimmel im WG Zimmer

11 Antworten

Rückwirkend mindern geht garnicht! Setzen sie dem Vermieter eine angemesssene Frist zur neuerlichen Beseitigung des Schadens. Kommt er dieser Aufforderung nicht fristgerecht nach, können Sie für den danach folgenden Monat eine Mietkürzung vornehmen. eine solches Verhalten gegenüber dem Vermieter, der ja auch seinerseits nicht für diesen Schaden kann, belastet nur Ihr Mietverhältnis. Der Vermieter wird Sie bei nächster Gelegenheit raushaben wollen - wäre dies in Ihrem Interesse!?! Soweit sie ernsthaft um Ihre Gesundheit fürchten, können Sie fristgerecht das WG-Zimmer kündigen und ausziehen. Mietkürzungen sind keine medizinische Anwendung.

Ich glaube nicht das du die Miete kürzen kannst weil der Vermieter sich ja sofort drum gekümmert hat anders währe es wen du dem Monate lang hättest hinterher laufen müssen und es würde nichts passieren dann könnte man das machen aber er kümmert sich doch um alles warum willst du ihm noch schaden?

Weil er sowieso nur ans Geld denkt , dazu kam eine NK Abrechnung von 300€ also dann will ich auch eine mietminderung .. und es sieht wirklich nciht schön aus.. zudem glaube ich das es ungesund ist..

0

Sind das Tapeten? Dann würde ich die sofort runterreißen (mit Atemschutzmaske). Zusätzlich kannst du einen Luftentfeuchter aufstellen. Und dann natürlich richtig lüften und vor allem heizen.

Ja sind Tapeten, ein Maler will sich das wohl anschauen.. bisher kam aber noch nichts..

0

Darf Vermieter neuen Mitbewohner bestimmen?

Hallo, unser Vermieter moechte ein weiteres Zimmer in unserer WG vermieten, darf er dabei einfach einen neuen Mitbewohner bestimmen? Immerhin muessen WIR mit ihm leben, nicht der Vermieter.

...zur Frage

schimmel/feuchte wände

hallöchen sind vor knapp 2monaten eingezogen.haben festgestellt das wir im schlafzimmer inder ecke(außenwand)im bad sehr feuchte wände. in der küche unterm fenster der fließenspiegel is ab und zu nass,kinder zimmer ecke hab ich heu erst gesehn.....vermieter sind informiert laut bau gutachter wär nix an der außenwand.wo solls denn her kommen?welche rechte hab ich?

...zur Frage

Darf vermieter vom Wg zimmer auf sofa in wohnzimmer schlafen?

Er vermieter die andere zimmer fur uns 3 mädchen.Er hat sich seine zimmer in wohnzimmer gerichtet.

...zur Frage

Schimmelbildung, Putz bröckelt von Wänden wegen Neubau feuchte im WG-Zimmer. Mietminderung?

...zur Frage

Probleme in möbilierten WG Zimmer: Kündigungsfrist ohne schriftlichen Mietvertrag und mögliche Gründe für Fristlose Kündigung?

Hallo,

ich wohne seit rund 4 Monaten in einem möblierten WG Zimmer. Mein Mietvertrag wurde befristet jedoch besteht kein schriftlicher Mietvertrag. Es wurde von Vermieter nur einen Bestätigung per Mail gesendet die mir das Zimmer zusagt für den Zeitraum. Leider habe ich die Mail aus Versehen bereits gelöscht (war in Spam). Jetzt sind mir einige Mängel aufgefallen die mich direkt belasten weshalb ich nun schnellstmöglich in meine eigenen 4 Wände ziehen möchte. Gründe sind insbesondere folgende:

Zimmer:

  • Wespennest: hinter den Zimmer Wänden befindet sich ein (oder mehr?) wespennest. Die Wespen kommen direkt in mein Zimmer und "sammeln" sich dort. Schlafen kann ich dadurch natürlich nicht in Ruhe. Selbst heute hatte ich bereits 4 Wespen drin die vor lauter Panik im Raum umherfliegen. Morgens war auch schon eine in meinem Schuh. Vermieter wurde bereits informiert. Als antwort waren mehr als zwei Dosen Insektenspray und "das hatten wir schon mal" war nicht drin.

  • Fenster lässt sich nicht schließen (Winter ist da): das Zimmerfenster lässt sich nicht schließen. Angesichts der Temperaturen im Winter der bereits da ist ist es am abend dementsprechend kalt. War auch schon krank deswegen. Hatte den Vermieter bereits mal angerufen und war nicht überrascht dass das Fenster defekt ist. Meinte er schaut es sich mal an. Bisher nichts passiert. Das ist jetzt bereits 2-3 Monate her.

Hinzu kommen andere "persönliche Probleme":

  • ich darf keinen Besuch mal aufnehmen für ein paar Tage (jetzt keine 6 Wochen am Stück).

  • Vermieter geht ins Zimmer. Eigentlich für die Raumreinigung gedacht jedoch " schnüffelt" er in persönlichen Sachen. Beispiel: hatten eine Verstopfung und er hat mir mein Feuchttücher aus dem geschlossenen Schrank geholt mit einem Batzen von seinem Fund aus der Toilette. Das Zimmer hat damals komplett danach gestunken.

Ich möchte nun einfach nur so schnell wie möglich raus. Ist es möglich fristlos zu kündigen? Freue mich über Antworten und Ratschläge!

...zur Frage

Als Azubis WG eröffnen?

Hallöchen,

nächstes Jahr möchte ich meine Ausbildung beginnen und werde dann auch 18.

Nun zur Frage: Ich und ein Kumpel möchten eine WG gründen, nur wir 2, als Einstieg ins Leben. Ich hab mich schon informiert wie das so funktioniert und würde sagen wir werden beide die Hauptmieter. Die Frage ist nun bekommen wir als Azubis eine Wohnung oder wollen Vermieter uns nicht? Um weiter Infos zu WGs und ähnlichem würde ich auch bitten, danke!

MfG Marcel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?