Wasserfilter: bloß worauf kommt es an?

6 Antworten

ich persönlich halte einen wasserfilter für überflüssig. habe einen von britta, aber der steht jetzt unbenutzt im keller. finde die geldausgabe für neue kartuschen für unangemessen und wenn du die kartuschen nicht regelmäßig erneuerst, dann bringst du mehr keime ins wasser, als wenn du es aus der leitung nimmst. ich entkalke lieber die kaffeemaschine regelmäßig mit zitronensäure.

Wenn du in Schland wohnst, eine überflüssige Anschaffung. Die verschiedenen Systeme sind für spezielle Anforderungen optimiert. Du solltest wissen, was du aus dem Wasser entfernen möchtest.

Würde an deiner Stelle ein UMH Gerät einbauen. Es gibt auch eines, das man am Wasserhahn montieren kann. Damit machst du mal die ersten Erfahrungen.

Noch besser wenn du eines in die Wasser Zuleitung beim haus montieren lässt. So ein Zwischenstück ist schnell montiert.

Dafür bekommst du das im Moment beste Gerät um zu Hause das beste Wasser zu haben. Die Vorteile sind, keine Kalkablagerungen mehr in den Leitungen und auch keine mehr im Boiler. Der Spühlkasten im Klo bleibt kalk frei und muss nie mehr mühsam gereinigt und entkalkt werden.

Dieses Wasser hat Quellwasser Qualität und macht gesund. Tiere, wenn sie die Wahl haben zwischen gewöhnlichem Wasser aus dem Wasserhahn, oder UMH Wasser nehmen nur noch UMH Wasser. Es schmeckt ihnen besser und nehmen auch mehr zu sich.

Darf man hier Werbung für jeden esoterisch angehauchten Nepp machen??

2

Diebstahlware kurzzeitig im Besitz. Straftat?

Hallo,

es handelt sich hier um einen ausgedachten Fall. 

Peter war mit seinem Freund Klaui in einer Einkaufspassage. In einem Laden ohne Videoüberwachung nimmt Klaui ein Gerät im Wert von 500 € an sich und rennt aus dem Laden. Die Ladenmitarbeiter rennen hinterher, allerdings verschwindet Klaui in der Menge. Peter war an dem Diebstahl weder aktiv, noch passiv beteiligt. 

Peter hält sich weiterhin in der Einkaufspassage auf und sucht Klaui. Klaui drückt Peter das entwendete Gerät in die Hand damit er damit verschwindet. Peter fühlt sich gar nicht wohl mit der Diebstahl-Ware, packt das Gerät dennoch erstmal in eine mitgeführte Tüte. Peter sucht Klaui etwa 20 Minuten und findet ihn außerhalb der Passage. Peter drückt Klaui die Tüte in die Hand, da er in solche Sachen nicht involviert werden will. 

Kurz darauf wird Klaui mit der Diebstwahlware erwischt. Peter ist nach der Rückgabe sofort verschwunden, allerdings ist auf Überwachungsvideos zu sehen, wie Peter das gestohlene Gerät in der Hand hält und in die Tüte räumt. Anhand von Fingerabdrücken könnte man auch nachwiesen, dass Peter genau dieses Gerät in den Händen hatte. 

Klaui macht sich aufgrund von Diebstahl strafbar, das steht fest. Welche Strafe / Straftat beging denn Peter, da er die Diebstahlware etwa 20 Minuten bei sich führte? 

...zur Frage

Kärcher DS5600 oder DS6000?

Hallo,

Wir möchten uns einen Staubsauger mit Wasserfilter zulegen. Bei meiner Suche bin ich auf die Geräte von Kärcher gestoßen. Der DS5600 wird derzeit im Internet bei 220€ gehandelt. Ganz neu seit Jan 2013 gibt es den DS6000 für 299€,

Meine Frage: Welcher der beiden ist der bessere? bzw. Sind die Geräte von Kärcher überhaupt empfehlenswert? Ich habe auch gesehen, dass es Geräte von Hyla gibt, die 1500€ kosten. Aber das ist mir einfach zu viel Geld für einen Staubsauger. Es gibt auch noch Produkte von Thomas (Pet + Family) und Häußler (Amica Bora 4000). Da es sich dabei allerdings um absolute NoNameware handelt hab ich mich eher auf den Kärcher eingeschossen.

Im moment sind mehrere alte Vorwerk Kobold im Einsatz. Die sind mir allerdings zu schwer und unhandlich. Die Staubsauger mit Wasserfilter sind zwar auch nicht leicht, wie ich gelesen habe,allerdings hat man ja nur das Saugrohr in der hand und muss nicht stündig den ganzen Apparat vor sich her schieben. Vielleicht kann hier ja jemand einen Vergleich der Saugleistung zwischen enem alten Vorwerk und einem Gerät mit Wasserfilter beschreiben.

Vielen Dank

...zur Frage

Wie kann ohne Zusatzverdienst durch Minijob überleben?

Mein Freund gerät zurzeit in finanzielle Schwierigkeit, möchte diese Phase mit Zusatzverdienst durch einen Minijob durchziehen. Allerdings wurden wir von anderen vor dem heimlichen Ausüben einer Minitätigkeit gewarnt. Nun sind wir ahnungslos, wie man Pleite auf eigene Faust vermeiden?! Auf der Straße betteln? Muss man sich auch vorher irgendwo melden?

...zur Frage

Staubsauger mit Wasserfilter

Hallo,

als Allergiegeplagter bin ich am überlegen, ob ich mir einen Wasserstaubsauger anschaffen soll. Hab gelesen dass die die bei Allergien besser sein sollen als ein normaler Staubsauger mit Beutel, hat da jemand vl. Erfahrungen mit solchen Wasserstaubsaugern gemacht?

Danke schonmal!

...zur Frage

Reicht ein Outdoor-Wasserfilter für Leitungswasser in Mexiko?

Hallo,

ich bin gerade in Mexiko und habe einen Wasserfilter mitgenommen, der angeblich 99.9 Prozent der Bakterien tötet. Ich benutze ihn auch schon, ich habe aber trotzdem Respekt davor, das Wasser aus der Leitung zu trinken. Gibt es irgendwelche Risiken, denen ich trotz Filtern des Wassers noch ausgesetzt bin? Ich glaube nämlich, ich habe einen Parasitenbefall und ich frage mich, ob es daran liegt, oder an irgendwas anderem (meinetwegen etwas, das ich gegessen habe)

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?