Wasserfester Kajal benötigt bzw. Einer der nicht so leicht verwischt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der von Benefit (Push Up liner) ist voll gut, wenn auch nicht der billigste.

Ansonsten finde ich die Kajals von L'Oréal voll gut, vor allem den Super liner perfect slim (ergänzt sich gut mit dem von Benefit). Hält auch gut und relativ, wenn er auch ziemlich schnell austrocknet. 

Aber die beiden sind zu empfehlen. 

Und nicht vergessen: wenn du kajal trägst, dann nie augen reiben, selbst wenn das make up wasserfest ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
11.12.2015, 18:36

Loreal kenn ich glaube ich. Ist gut, aber nicht so ganz wie der von Nivea eben. Benefit kenn ich nicht. Wo bekommt man den?

0
Kommentar von felicidas1985
12.12.2015, 15:39

Werd ich mal testen. In welcher Preisklasse befindet sich der?

0

Ich benutze eigentlich nie Kajal, da er auf der Wasserlinie immer wegen der Tränenflüssigkeit total schnell abgeht - bisher alle, die ich ausprobiert habe. Stattdessen ziehe ich immer eine leichte Linie am Wimpernkranz mit schwarzem Lidschatten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
11.12.2015, 18:39

Das war eben meine Erfahrung auch bisher, dass die nix halten. Bis auf der Gute, Alte von Nivea. Meinst du am oberen oder unterem Augenlid, dass du den schwarzen Lidschatten ziehst?

0
Kommentar von felicidas1985
11.12.2015, 18:41

hmm u da Lidschatten hält dann immer noch besser als der Kajal?

0

Die von p2 sind sehr zu empfehlen da sie wasserfest sind und den ganzen Tag halten. Auch auf der Wasserlinie.
Hoffe ich konnte dir helfen
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
12.12.2015, 15:38

Danke f den Tipp. Wo kriegt man den Kajal von P2?

0
Kommentar von hannah2909
25.12.2015, 21:36

Bei dm

0

von catrice der wasserfeste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
11.12.2015, 18:27

danke, werd ich auf alle Fälle mal testn!!

0

Was möchtest Du wissen?