Wasserfester Edding wegrubbeln?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

MItFeuerzeugbenzin oder Verdünnung bekommst du denEdding ab. Kann aber die Haut reizen, also danach sofort mit Wasser abspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur gut schrubben. Am besten einweichend in der Badewanne ;-) Aber ich glaube nicht, dass Du alles auf die Schnelle rückstandslos wegbekommst.

Aber ganz ehrlich? Vielleicht wird Dein Urologe Dich darauf hinweisen, dass diese Malerei dermatologisch nicht ganz unbedenklich ist, aber der Inhalt der Zeichnungen ist dem völlig egal.

Der hat ganz andere Sachen gesehen. Er wird sich nicht über Dich lustig machen. Naja, insgeheim vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
10.05.2016, 08:22

Doch der findet das bestimmt auch witzig... ich ja auch aber eben ein stück weit auch peinlich

1

Nagellackentferner fällt mir spontan ein.. sonst zippobenzin.. aber weiss nicht wie die Haut drauf reagiert. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DG2ACD
10.05.2016, 10:23

Also, auf Nagellackentferner reagiert die Haut nicht besser als auf Waschbenzin ;-) Nichts anderes ist Zippobenzin.

0
Kommentar von Mila123456
10.05.2016, 16:52

naja.. weiss nicht... benutzt son acetonfreien.. ist halbwegs mild zur nagelhaut. aber wasch mir auch da direkt die hände

0

Alkohol macht das (Reiniger oder spiritus)
Nur wenn du an die falsche Stelle kommst solltest du dich lieber erschießen tut weniger weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

versuche es mit Öl oder frischer Zitrone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
10.05.2016, 08:16

Dann noch ein Salatblatt drauflegen. Lecker!

1
Kommentar von Dantin96
10.05.2016, 08:26

Das mit der Zitrone kann ich ein stückweit nachvollziehen, da auch Raucher ihre gelben Finger in Zitrone halten

0

Nagellackentferner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dantin96
10.05.2016, 08:24

Stimmt das ist ja auch eine Verdünnung nur nicht so aggressiv. Top Danke :)

0

Wenns mit Seife und Bürste nicht abgeht, reib mal mit einem Lappen, den Du mit Feuerzeugbenzin anfeuchtetst,  über das "Kunstwerk".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?