Wasserdichtes Gehäuse handy / kamera?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt von den Spezifikationen des Hersteller ab und von dessen Seriosität...es gibt viele (meist asiatische) Zubehörhersteller, die Dinge versprechen die nicht gehalten werden. Bei Wasserdichtheit ist es fatal, wenn man davon überrascht wird dass die Angaben auf dem Produkt nicht zutreffen. Daher würde ich so etwas nur von einem bekannten, zuverlässigen Hersteller mit mindestens einer Niederlassung in Deutschland kaufen, die für die Angaben haftet.

Wenn es zu billig ist um wahr zu sein dann ist es nicht wahr!

Havege 13.07.2014, 11:25

Die meisten Hersteller für Wasserdichte Gehäuse, auch im Profibereich, haben auch keine Niederlassung in Deutschland.

0

Wasserdichtigkeit bezieht sich immer auf einen max. Druck und eine ma. Zeit. Ein "bezahlbares" Gehäuse würde ich nur wenige Zentimeter tief ins Wasser tauchen. Für echte Tauchgänge braucht man Profiequipment.

Havege 12.07.2014, 12:46

Die paar cm können schon zu tief sein.

Durch Schwimbewegungen erzeugt man an den Händen bereits einen Druck wie in einigen 10 metern Tiefe für wenige Sekunden.

1

Brauchbare Wasserdichte Gehäuse fangen so bei 300€ aufwärts auf. Diese sind dann vom Kamerahersteller in der Regel spezifisch für diese Kamera gemacht.

Alles unter 25m Wasserdicht würde ich nicht als Wasserdicht bezeichnen.

Was nur bis 5m Wasserdicht ist wird übrigens vermutlich bereits bei 1m Tiefe leck schlagen.

Wenn es dir um diese Wasserdichten Taschen geht die es zB. von Pearl gibt. Finger weg.

Zwar sind diese bis 5-6 Meter durchaus Wasserdicht, aber sie halten den Wasserdruck nicht ab von dem Gerät. Drücken Knöpfe an der Kamera, und falls die Kamera ein sich bewegendes Objektiv (Tele/zoom) hat, kann der druck dieses dauerhaft schädigen.

Die sind nur geeignet für kompaktknipsen mit festem Objektiv (dass auch keine automatischen Schutzklappen hat!) und kleinen Knöpfen.

Mir wäre es das Risiko nicht wert. Brauchbare Unterwasserkameras für Einsteiger gibt es bereits für um die 200€

Je besser die Qualität ist desto "wasserdichter" müsste es sein. So ein Gehäuse hält aber bestimmt keinem mehrstündigen Tauchgang stand.

Was möchtest Du wissen?