Wasser"blasen" als Ersatz für Pflanzenerde. Wie heissen diese Wasserblasen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Such mal im Internet unter Gelperlen für Pflanzen bzw. Schnittblumen.
Viele Blumengeschäfte führen die auch.

Aber ein Erd-Ersatz ist das keiner weil sie ja keine Nährstoffe enthalten und eigentlich in den meisten Fällen zu feucht sind ^^
Sie sind sehr schön zum Verschenken oder in einer Glasvase mit Schnittblumen, also eher zu Dekozwecken also zum tatsächlichen sinnvollen Gebrauch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illtry
28.03.2016, 17:40

Willst du damit sagen, ich kann keine Erdbeeren dadrinne groß ziehen?

0
Kommentar von illtry
28.03.2016, 20:02

Nagut. probieren Tu ich das mal, hab eh mehr als genug Erdbeeren.

0

Such mal nach Aquapearl oder Superabsorber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Gelkugeln, hier zu kaufen und woanders natürlich auch:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l2632.R3.TR6.TRC2.A0.H0.Xgelkug.TRS0&_nkw=gelkugeln&_sacat=40605

Bei uns gibt es die im Supermarkt und im Baumarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illtry
28.03.2016, 14:30

Welcher Supermarkt und welche Baumarkt ist das dennb? Ich in Berlin hab das hier noch niee gesehen :(

0
Kommentar von illtry
28.03.2016, 20:00

Du liebe Zeit! HIT kenn ich garnicht, noch nie gesehen. Bauhaus ist recht weit, Gartenfachhandel wüsste ich keine. Ich schau mal bei Bauhaus.

0

Was möchtest Du wissen?