Wasserbett und starke Rückenschmerzen. Wer weiß rat? zuviel.. zuwenig wasser ich weiß es nicht

10 Antworten

Wasserbett ist nicht gleich Wasserbett. Es gibt spezielle orthopädische Wasserbetten. Die sind dann in Härte/ Dämpfung einstellbar und daher gesund für den Rücken. www.gesundheitswasserbetten.de bietet eine Übersicht und technische Informationen.

Hallo, ich habe seit Anfang 1994 ein WAsserbett, weil ich Rückenschmerzen hatte. Anfänglich habe ich gedacht, ich bräuchte einen Rollstuhl. Dann waren meine Rückenschmerzen weg.

Wegen der Wassermenge gibt es sehr subjektive Ansichten. Frage bei einem Händler in Deiner Nähe nach, ob er Dich besuchen und Dir für die Wassermenge einen Ratschlag geben kann.

Die meisten Händler mit Wasserbetten machen dies kostenlos, weil sie auf spätere Empfehlung hoffen.

Wichtig sind die Stabilisatoren im Bett. Wenn das Bett zu weich ist, kann es zu Schmerzen führen, da sich im Schlaf der Rücken durchdrückt. Wasserbetten sind ne tolle Sache, aber nicht für jeden geeignet. Schau mal, ob es bei dir nen Fachhandel gibt und erkundige dich dort, vielleicht kannst du in einem etwas härterem Bett mal probeliegen, damit du den Unterschied spürst.

das werde ich mal ausprobieren ist halt nur ärgerlich

0

Was möchtest Du wissen?