Wasserbett als Auslöser von Verspannungen?

8 Antworten

Antwort vom Ottensteiner: Ich glaube, die Jungs vom Wasserbetten Forum können sicher weiterhelfen, die haben echte Experten an Bord. Einfach die "Röntgen Abteilung fragen. Ich tippe auf die Wassermenge bzw. Temperatur. Im Forum sind etliche Beichte über dieses Übel und dessen Bekämpfung vorhanden. Hier der Link dazu:http://www.schlafen-aktuell.de/forum/forum.php

natürlich. Das Wasserbett richtet dich nicht automatisch gerade. Für deinen Rücken Kopf Bereich brauchst du angepasste stabilere Fläche

Ja, wenn Du die Heizung nicht ständig an hast, denn dann entzieht der Wasserkern Deinem Körper über Nacht die Wärme. Dort, wo Du am wenigsten Fettmasse hast, also z. B. am Hals, geht das dann direkt in die Muskulatur was zu Verspannungen führen kann. Hoffe Dir geht es bald besser!

Was möchtest Du wissen?