wasser von waschmiaschine läuft in die spüle von der küche!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht solltest du einen Klempner fragen (vorher mit dem Vermieter absprechen)

nur das hat leider im endeffekt geholfen vielen dank für die antworten...

0

Dein Wasserabflussrohr ist vielleicht im weiteren Verlauf (hinter Deiner Putzaktion) verstopft, vielleicht sogar das Fallrohr. Vielleicht ist auch das Gefälle des Rohres zu gering, dann verstopft es schneller.

Ich würde dir einmal folgendes empfehlen: Laß etwas Spülmittel in das Rohr ein, am besten über die komplett wieder zusammengefügte Ablußanlage und schütte nach einer Weile 15 Minuten, kochendes Wasser nach viel kochendes Wasser, dabei während des Ablaufs des Wassers solltest du mit einem Pümbel dem Ablaufen nachhelfen. Hierbei musst du die Luftzufuhr vom Spülbecken gleichzeitig auch zumachen, nassen Lappen draufdrücken. Da brauchst du jemanden dazu. Acht auch darauf, das die Rohre stabil zusammen sind um zu verhindern das bei dem entsehenden Druck dies auseinandergehen. sollte das wieder Erwarten nicht bringen, brauchst du ds Mittel Ablussfrei das dann vorhande Verstopfungen wegätzt! Ansonsten wäre eventuell auch noch der Umstand das es keine Luftabzug(Vorschrift/Vermieterpflicht) für den Kanalablauf gibt. Festellen kann man das auf Dach des Gebäudes da müsste ein Stutzen zu sehen sein.

Was möchtest Du wissen?