Wasser von den Lippen abwischen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Wasser den Lippen Feuchtigkeit entzieht solltest du es nicht drauf lassen

Wenn Du Dir das Trinken angewöhnst, sind Deine Lippen nie mehr trocken ;-) und dann kannst Du sie auch ruhig trockenwischen, wenn sie nass sind. Das Trinken gewöhnst Du Dir folgendermaßen an: Trinke zu jeder vollen Stunde ein 0,2 ml Glas einer Flüssigkeit, die Du Dir aussuchen kannst: Wasser, Cola, Brause, Tee, Kaffee (bitte nicht zu viel!) oder auch Brühe, Saft und wasweißich. Wenn Du mal nicht zu Hause bist, musst Du natürlich was für das -nächste- Mal mitnehmen. Und trink in kleinen Schlucken, damit Du nicht das Gefühl kriegst, Du ertrinkst. Lass Dir Zeit.

Das Abwischen ist schon richtig. Wenn man das Wasser so auf den Lippen trocknen/verdunsten lässt, trocknen sie erst recht aus... vor allem im Winter bei kaltem Wetter.

Wenn du Probleme mit trockenen Lippen hast, achte darauf, immer ausreichend zu trinken und hol dir ein spezielles Lippenpflegemittel (nicht Labello, das trocknet die Lippen auch nur aus). Mit hilft Blistex immer sehr gut, das bekommst du in jedem Drogeriemarkt.

Was möchtest Du wissen?