Wasser vom Spülkasten läuft

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halli hallo,

also es kann auch an der Dichtung liegen die dort eventuell angerissen oder gar kaputt ist. Oder der Swimmer ist nicht richtig eingestellt oder er schließt nicht richtig. Asu deisem Grund läuft ständig Wasser nach! Sagt mein Mann der ist Klempner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ist zwar ne Hardcore Lösung funktioniert aber (hatte das gleiche Problem):

Wasser abdrehen. Spülkasten durch abspülen leeren. Verdünnte Salzsäure rein. 30 min einwirken lassen, Wasser wieder aufdrehen und mehr mals abspülen. Bei Bedarf mehrmals wiederholen. Hat bei mir das Problem mit dem Schwimmer gelöst und die Kalkablagerungen in der Toilette vollständig entfernt.

Nochmals Achtung!!! Salzsäure ist gefährlich und ist mit höchster Vorsicht zu verwenden!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise hat sich an der Einlassdüse etwas Kalk angelagert. Da du sicher keine Salzsäure aus einem anderen Tipp parat hast, kannst du auch Essig nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?