Wasser trinken Diät =?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal: SO schnell nimmt man nicht ab. Gib dir etwas mehr Zeit. Du solltest aber nicht einfach nur wenig essen, irgendwann hast du dann total hunger oder gar heißhunger und dann fängst du doch das futtern an. Richtig essen: 4-5 Mahlzeiten am Tag. GUT frühstücken, sprich Vollkornbrot oder Müsli. Achtung: in vielen Müslis ist sehr viel Zucker. Dazu Obst, 1,5%igen Johgurt oder Milch.

Zwischendurch Obst oder Gemüse.

Richtiges Mittag, fettarm. Also: keine Pommes, Fleisch in wenig Fett braten, Gemüse, dazu eine ordentliche Sättigungsbeilage. Z.B Vollkornnudeln, Kartoffeln oder Reis. Zwischendurch wieder Obst/Gemüse.

Abends auch satt essen, aber fettarm. Z.B Vollkornbrot, fettarmen Frischäse mit fettarmer Wurst. Dazu Gurke, Möhre, Tomate, was du magst. Wer satt ist, nascht nicht. Wer nicht nascht UND sich ein wenig bewegt, nimmt ab.

Dann ist wichtig, die gesunde Ernährung beizubehalten, sonst kommt nur der Jojoeffekt und du hast später noch mehr Kilos wieder drauf. Mal Eis, mal Kuchen oder naschen ist ok, aber in Maßen.

Fahre Fahrrad, nimm die Treppe statt den Fahrstuhl, geh laufen, schwimmen.....

Strawberry4Life 08.09.2014, 20:50

du hast total recht !! ich würde dies als hilfsreichste Antwort nehmen :)

1

Allein Wasser bringt nichts. Fange an intensiv zu trainieren und baue Muskeln auf, die dein Fett ersetzten. Ernähre dich richtig. Wasser kann dich nur bei der Abnahme unterstützen .

Natürlich musst du Sport machen.. oh gott..

Du solltest nicht weniger essen, sondern Obst/Gemüse!

30 Minuten jeden Tag Joggen geht doch ?

Ohne Sport???vergiss es nur ungesund und führt sehr oft zum jo jo Effekt...also etwas Bewegung schadet auch nicht ;-)

Was möchtest Du wissen?