Wasser trinken 3.0 L?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der menschliche Stoffwechsel funktioniert nur, wenn dem Körper ausreichend Wasser zur Verfügung steht. Wasser regelt die Herzkreislauf-Funktion und die Verdauung, ist Lösungsmittel für Salze und Mineralstoffe, ist Transportmittel für Nährstoffe und Abbauprodukte. Zudem ist es für die Wärmeregulierung des menschlichen Körpers von zentraler Bedeutung. 

Durch Schwitzen, Atmen sowie durch die Ausscheidungen gehen unter normalen Umständen im Lauf eines Tages etwa 2–3 l Wasser verloren. Dieser Verlust muss über Nahrung und vor allem über Getränke wieder ausgeglichen werden, denn schon auf kleinste Veränderungen im Wasserhaushalt reagiert der Körper mit gravierenden Störungen.

Du tust also gut daran, 2 - 3 Liter Wasser am Tag zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dein Körper ausreichend Flüssigkeit benötigt und stetig welche auf verschiedenen Weisen ausscheidet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du zu einem großteil aus wasser bestehst und das verlässt auf diverse wege deinen körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser hat wenig Zucker.

Und Körper braucht ne Flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsunggala6
06.04.2016, 19:40

Wasser hat kein Zucker

1

Habe ich gestern gelesen ist alles Quatsch trinke wenn du Durst hast dass ist ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist gesund und du brauchst flüssigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um nicht zu verdursten. 

Aber du musst nicht Wasser pur trinken. Es gehen auch viele andere wasserhaltige Getränke. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit man nicht dehydriert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?