Wasser sinnvoll trinken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Verteilt über den Tag zutrinken ist sicherlich sinnvoller.

Zuviel aufeinmal zutrinken kann zu Bauchschmerzen führen und du musst schnell auf die Toilette. Auch hat der Körper mehr davon wenn du es über den Tag verteilt rrinkst. Wenn du morgens 2 Liter aufeinmal trinkst und dann den ganzen Tag nichts, hättest du Abends womöglich starken Durst (je nachdem wie du dich im Laufe des Tages betätigt hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nagel mich nicht darauf fest, aber ich denke mal gelesen zu haben das ein "normaler Mensch" durchschnittlich ~500ml in 30min "verdauuen" kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine gewisse Menge Wasser ext kotzt du dich erstmal aus wie ein Wasserspeier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser am Sinnvollsten zu trinken ist aufjedenfall in kleineren Schlücken, da es dann besser vom Körper aufgenommen werden kann und nicht sofort wieder ausgeschieden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht keinen Unterschied, weil Dein kluger Stoffwechsel das schon ausgleichen kann.

Trinke nach Durstempfinden, da bist Du immer auf der sicheren Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest immer eine kurze Pause machen, denn das ist Gesünder. Ich kann dir zwar leider nicht genau sagen warum, aber es ist so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht kein Unterschied. Aber exen ist anstrengender xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Notch987
30.10.2016, 00:52

Aber nach dem exen muss man meistens dann aufs wc rennen 🤔

0
Kommentar von Juliie1996
30.10.2016, 00:53

Nicht das ich wüsste ^^

0

Was möchtest Du wissen?