Wasser sammelt sich Beim Start eines Programms im Waschmittelbehälter, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Schublade rausnimmst und die Löcher oben normal/ nicht verschiben aussehen und es dennoch weiter Probleme mit stehendem Wasser, etc. gibt, dann mach mal den Plastikdeckel der Waschmaschine ab, sodass du ins Innenleben gucken kannst. Oben gibt es solche "Wasserstraßen", wo das Wasser in die Schublade geleitet wird. Vielleicht kann man da eine Beschädigung erkennen.

Hallo,
Das Wasser muss doch den Waschmittelbehälter fluten, um das Pulver zu verflüssigen und der Wäsche zu zu führen.

Wenn es nicht normal ist, nimm das Waschmittelfach raus und kontrolliere oben, wo das Wasser raus kommt, das Plastik auf Risse.

Wenn du ganz hardcore bist, lass das Waschmittelfach weg, lege ein Handtuch hin und starte zuerst ein Verwaschgang, normale Hauptwäsche und dann (weich-)Spülen. Hierbei sollte immer von einem Teil das Wasser gerade raus fließen.

Aber eine andere Frage: stört es in der Funktion der Waschmaschine (z.B.: Wasser rinnt während den Waschgang raus)? Wenn nicht, lass es so und beobachte es...

Was möchtest Du wissen?