Wasser mit Zitronensaftkonzentrat (gelbe Zitronenfläschchen) / Ernährung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Spritzern verwendet ist es völlig egal, ob du natürliche Zitrone verwendest, oder Konzentrat. Da geht es rein um den Geschmack und der ist ja vorhanden.

Wichtig ist das Wasser, statt der Cola. Der Rest ist zu vernachlässigen.

Die kleinen gelben Plastikzitronen enthalten pure Chemie und sind absolut das letzte! Nur 20% Zitronensaft, der Rest ist Zitronensäure, wie bei Entkalkern.....

Wenn du soooo wenig Zeit hast, kauf dir Zitronensaftkonzentrat in kleinen Flaschen (z.B. von Hitchcock) oder schneide dir täglich eine Zitrone in halbe Scheiben, pack sie in eine Tupperdose, so hast du mindestens 1 Tagesration gesunder frischer Zitronenscheiben für dein Wasser in 30 Sekunden

In diesem Fall ist beides gleich gut. Mit der echten Zitrone hat man meines Erachtens subjektiv einen etwas anderen Geschmack. Für Puristen fehlen im Endeffekt eigentlich nur Ballaststoffe (Fruchtfasern) im Wasser. Das wars aber auch schon mit dem Unterschied.

Was möchtest Du wissen?