Wasser-Luftkühler was tun gegen der hohen Feuchtigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

dieses Problem kannst du mit einfachen mitteln nicht lösen.

Klar kannst du die Feuchtigkeiit aus der Luft wieder binden mit Absorbermaterial (Salz, Silikagel,....) oder ausfrieren. Doch dann kommst du mit einer Klimaanlge günstiger davon.

Wenn es günstig sein soll, besorge dir einen großen Standventilator der langsam läuft. Sonst gibts einen steifen Nacken.

Der Ventilator sorgt für Luftbewegung und die verdunstende Feuchtigkeit deiner Haut sorgt dann für Kühlung.

Der Kühler kann nur solange funktionieren bis die Luft mit Wasser gesätigt ist. Dann hilft nurein Luftaustausch und dann ist das Zimmer wieder warm.

Kannst du ein feuchtes Tuch vor dem Fenster anbringen und damit die Sonne fernhalten.


Viel Erfolg


Na gut, dann muss ich die Hitze wohl absitzen denn eine Klimaanlage kann ich mir weder Leisten Anschaffungskosten + Stromkosten, habe auch keine Möglichkeit ein Loch zu bohren. Außerdem ist diese Art von Kühlung auch ungesund.

0
@Danny94

Dann kannst du ja versuchen den Kühler umzutauschen und dein Geld wieder bekommen für einen Standlüfter. Viel Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?