Wasser löscht nicht den Durst, Limonade aber schon?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das könnte daran liegen, dass zuckerhaltige Getränke zudem auch sättigen können, was Wasser oder andere zuckerfreie Getränke halt nicht können. Diese gleichen lediglich den Flüssigkeitshaushalt aus, haben jedoch praktisch keinerlei Nährwert.

Weiß ich nicht, aber ist bei mir genau so. Mineralwasser ja und trinke ich mittlerweile überwiegend, aber Wasser löscht meinen Durst auch nicht recht. Vielleicht ist das Einbildung oder es liegt daran, dass Sprudel erfrischender schmeckt.

Ich schätze das bildest du dir ein, weil dein Gehirn Zucker und Durst löschen verbindet. Das wird sich wahrscheinlich wieder legen. Aber trink halt einfach mehr wasser, ist ja gesund.

weil wasser ein getränk für barbaren ist

wie die tiere, wasser trinken

als moderner mensch trinkt man limo

Was möchtest Du wissen?