Wasser ist Leben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Leben auf der Erde entstand im Wasser und ohne Wasser können wir nicht existieren, unser Körper besteht zu ca. 70% aus Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo es kein Wasser gibt, gibt es auch kein  uns bekanntes Leben. Du wirst vielleicht schon gehört haben, daß die Astronomen und Wissenschafter, die sich sehr für den Mars interessieren, unter anderem unbedingt herausfinden müssen, ob es auf dem "roten Planeten" noch Wasser gibt.

Sogar in den trockensten Wüsten gibt es Wasser, wenn es auch nur in Form von Morgentau ist. Also: Ohne Wasser kein Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben braucht biochemisch gesehen zwei Vorraussetzungen: ein fluessiges Loesungsmittel, das gleichzeitig ein Transportmittel ist, und Elementareinheiten für Struktur und Funktion, wie Kohlenstoff. 

Wasser eignet sich ausgezeichnet als Loesungsmittel, denn die Atome Wasserstoff und Sauerstoff gibt es in grosser Menge. Das ist auch der Grund, weshalb erstmal nach Wasser gesucht wird, wenn man auserirdisches Leben sucht, wie jetzt z.B. auf dem Mars. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder menschlich Körper besteht zum großen Teil aus Wasser, daher kann man ohne Wasser nicht leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - Wasser ist Leben. Auch wenn es vorerst nicht in das Denkverhalten der Menschen hinein passt, so ist Wasser eine eigenständige Lebensform. Wasser reagiert auf Gefühle, Wasser kann Strukturen seiner Form  b e w u s s t    verändern. Das wurde von einem japanischen Wissenschaftler in einer 12 jährigen Foschung nachgewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben hat sich im Wasser gebildet und ohne Wasser gäbe es kein Leben. Versuch mal einen Tag lang nichts zu trinken, dann merkst du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist aus 70% Wasser, wenn man das Wasser weg nimmt bist du 30% Masse die so alleine ohne den 70% Wasser nicht funktionieren können.

Ist ja wie bei Pflanzen die gewinnen ihre Energie zum Leben auch aus Wasser und Sonnenlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du es trinkst - sonst verdurstest du. Und für Fische ist es Lebensraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?