Wasser in Ladestecker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Animax11556,

Du solltest die Hülle des Smartphones entfernen und den Akku rausnehmen. Anschließend legst Du alles in Reis. Alle Teile müssen komplett bedeckt sein. Darin lässt Du es mindestens 24 Stunden liegen. Der Reis saugt das Wasser aus dem Handy. Du solltest das Smartphone auf keinen Fall laden, wenn noch Wasser im Gerät ist. Das kann zu einem Kurzschluss führen. Wenn das Handy trocken ist, kannst Du versuchen es wieder zu laden. In der Regel empfehlen wir, das Smartphone zu einem Reparaturservice zu bringen. Denn meist bleibt noch Wasser im Gerät, weil der Reis nicht alles heraussaugen kann. Ein Experte kann das Gerät richtig trocknen.

Wenn einmal Wasser in das Handy gelangt ist, musst Du mit Folgeschäden rechnen. Meist treten später noch Schäden auf.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Handy beim Duschen... hält man nicht für möglich.

Ordentlich schütteln, bis kein Wasser mehr raustropft, dann auf einen warmen (nicht heißen!) Heizkörper legen und bis morgen liegenlassen.

Fön könnte auch funktionieren, wobei ich dann nur aus einigem Abstand auf kleiner Gebläsestufe reinfönen würde, um das verbleibende Wasser nicht noch tiefer in das Handy einzutreiben.

Grüße, ----->

Evtl. auch das Backcover („Swap-Style Cover“) abnehmen und das Handy in Reis legen

1

Was möchtest Du wissen?