wasser in den gelenken

6 Antworten

Nicht nachsalzen, Keine Aromatstreuer!, keine Fertigsuppen und Fertigsaucen!! die haben neben zuviel Salz auch meist riesig viel Geschmackverstärker/Natriumglutamat und das bindet schrecklich viel Wasser im Körper. Damit erhöht sich das Flüssigkeitsvolumen, das dein Körper umwälzen muss und damit lagert sich Wasser in den Gelenken ein und/oder es steigt auch der Blutdruck.

Auch alle anderen Fertiggerichte und Würste kontrollieren, ob Geschmacksverstärker (E621)und dann halt andere "Ohne G." kaufen. Aber Pfeffer, Tabasco, Paprika, alle Arten Kräuter, würzigen Käse und ähnliches ohne Einschränkungen verwenden und viel ungesüsste Sachen trinken.

Hallo, ich habe zum ersten mal in meinem Laben Wasser in den Gelenken meiner Füsse und in meinen Händen gehabt, zu mindest vermute ich dass es Wasser ist, als ich in die Schwellung gedrückt habe ist eine leichte Kule zurückgeblieben, ich habe Angst, dass es was ernstes ist! Weiß jemand wie so etwas überhaupt entsteht und wie bekomme ich es wieder weg. Voran gingen starke Beinschmerzen und Erschöpfung durch körperliche Anstrengung und zum Abend vorher hatte ich ein Bier getrunken, das mache ich sehr selten, da ich kein Alkohol vetrage. Als ich aufwachte am nächsten Morgen hatte ich ohne Schmerzen sehr dicke Fußfesseln und sehr dicke Hände, es fühlt sich immernoch etwas geschwollen an aber es ist deutlich zurückgegangen nach nun 1 Tag.

Was könnte es denn schlimmsten Falle sein und was im glücklichsten Falle ich will um Himmelswillen auf keinen Fall zum Arzt müssen!

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Auf jeden Fall solltest du ausreichend trinken, damit dein Körper etwas zum ausschwemmen hat und dann ab zum Doktor. Das muss auf jeden Fall untersucht werden. Solltest du zudem Übergewicht haben, kann es auch sehr belastend für dein Herz sein. Lass es prüfen, versuch nicht mit irgendwelchen Mittelchen, bis du sicher bist, dass es sich hier nicht um ein richtig schwergewichtiges Problem handelt!

Mein Vater ist übergewichtig - was tun?

Also wie es schon in der Frage steht,mein Vater ist 1,78m groß und wiegt ca 92kg,er ist 40 Jahre alt...ich will dass er abnimmt aber ich weiß nicht wie ich das ihm sagen soll,ich hab Angst,dass er irgendwelche Probleme mit Knochen/Gelenken/Atmung usw bekommt...ich selbst bin 18 Jahre alt1,75m groß & wiege 64 kg,bin sportlich,gehe ins Fitnessstudio und schwimme gerne

Was soll ich mit ihm am besten machen?Ich hatte vor seine Ernährung umzustellen,vor allem dass er weniger Cola & Energydrinks trinkt,stattdessen mehr Wasser!

(Ja mein Vater ist jung :D)

...zur Frage

Ich weiß nicht ob ich die Pille gestern genommen habe

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe ein Problem. Ich war gestern Abend bei meinem Freund und nehme immer um 22 Uhr die Pille. Dafür stelle ich mir sogar den Wecker, weil ich sehr gewissenhaft bin was die Einnahme der Pille betrifft.. Es klingelte also um 22 Uhr der Wecker und ich bin in die Küche um sie mit einem Schluck Wasser zu nehmen. Leider erinnere ich mich nur noch daran, die Pille auf den Spülbeckenrand gelegt und meinen Freund nach einem Glas gefragt zu haben..

An den Rest kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Mein Freund hat gesagt, er habe mir ein Glas gegeben, leider kann ich mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern die Pille dann auch genommen zu haben.. Es ist wie ein Blackout :D Mein Freund sagte mir gestern Abend, dass er die Pille in der Küche nicht finden könne, ich sie also genommen haben muss.

In meinem Pillenstreifen fehlen noch 2 Tage, dann ist die 2. Woche der Einnahme rum.

Sollte ich jetzt lieber irgendwelche Sicherheitsmaßnahmen treffen (beschriebene Vorgehensweise in der Packungsbeilage befolgen, falls die Pille vergessen wurde), oder kann ich auchh den Streifen ganz normal beenden, nur dass ich in der Zeit mit Kondom zusätzlich verhüte? Kann ich dann nach dem Streifen ganz normal in die Pillenpause gehen?

Ich freue mich über Antworten! (:

...zur Frage

Ab wie viel Liter Wasser kann man sterben?

Irgendwelche Menschen sagen hier das man an zu viel Wasser sterben kann das glaub ich nicht kann ich bitte Beweise haben ?

...zur Frage

1,5 bis 2 L WASSER pro Tag?

Man soll ja pro Tag ca. 2 Liter Wasser trinken. Meine Frage ist ob das nur für Wasser gilt. Ich meine jetzt nicht irgendwelche Softgetränke wie Cola oder Limo da ich dies sowieso nicht trinke. Mir geht es eher um Tee (Kräuter/Früchte).

...zur Frage

Gewichtsschwankungen über Nacht?

Hallo, mir wurde vor einiger Zeit ein Teil der Schilddrüse auf Grund eines Karzinoms entfernt. Ich habe in der Zeit sehr stark abgenommen wegen der Therapie (48kg auf 170cm) irgendwann hat sich mein Gewicht eingependelt und ich war auf 55kg und das war ein ideales Gewicht für mich (optisch auf die Figur bezogen). In letzter Zeit habe ich aber weiter zugenommen und war auf 59kg oben. Nichts hat mehr so richtig gepasst. Ich habe aber auch wirklich ungesund und viel gegessen. Seit ein paar Wochen nun esse ich wieder gesünder und die Kilos sind gepurzelt.

Vor 2 Tagen wog ich mich ab und ich war auf 56,9 kg herunten. also fehlten nur noch 2kg auf das Wunschgewicht. Am nächsten Tag stellte ich mich auf die Waage um die gleiche Zeit wie immer, nüchtern morgens nach dem Aufstehen, und hatte plötzlich 58kg. ÜBER NACHT. Ich dachte mir nicht viel dabei aber heute habe ich immer noch 57,8kg. Wie kann das sein? Ich habe die letzten 2 Tage sogar fast gar nichts gegessen weil ich Berufs bedingt gar nicht dazu gekommen bin.

Meine Medikamenteneinstellung passt und ich fühle mich sonst eigentlich top fit. Ich trinke nur Wasser bis auf meinem Kaffee morgens mit Süssstoff. Ja natürlich gönne ich mir mal iwo etwas Süsses wenn ich Lust darauf habe aber ich stopfe nichts Süsses rein wie ein Mähdrescher. und die letzten 2 Tage bestand meine Nahrung aus 2 Broten, 1 kleinen Leberknödel, 2 Redbull sugarfree, 4 Kaffee mit Süssstoff, 1 Quinoasalat, 1 rote Rübe ungesüsst nur abgekocht. Also eigentlich ist das sehr sehr wenig. Ich hatte aber kein Hungergefühl.

Was ist da los?

...zur Frage

Obwohl ich mich gesund ernähre und sport mache werde ich dicker?

Guten Abend

Ich hab ein Problem, und das ist mein Gewicht. Ich bin 14 Jahre alt, bin 1,68 meter groß und wiege 79,8 Kilo. Ich mach schon seit Wochen Sport (Fahrrad fahren, Joggen, Yoga, Hula Hoop, Muskelübungen, usw...) und seit dieser Zeit esse ich fast nur Salate, Pute, Gemüse und Obst, usw... und trinke nur ungesüßten Grünen Tee und stilles Wasser und das Ergebnis: Ich nehme zu!

Ich leide richtig unter meinem Gewicht weil fast 80 Kilo sind nicht grade wenig.

Seit der letzten Zeit nehme ich mir schon die Hoffnung von meinem Traumgewicht (mindestens 65 Kilo) weil wenn ich mich auf die Waage stelle und sehe, das ich nicht abgenommen sondern zugenommen habe bringt der Sport und die Diät auch nichts mehr und ich muss für immer so dick bleiben. Trotzdem esse ich nicht süßes oder fettiges und wenn ich sehe das das sowieso nichts hilft, kann ich doch gleich damit aufhören und wieder zu meiner Nutella greifen oder so. Außerdem weiß mein Arzt auch das ich nicht abnehmen kann (egal wie lange ich sport mache) und deswegen wollte ich mit ihm am Dienstag reden. Habt ihr eine Ahnung wie ich abnehmen kann? Ich hab gehört es gibt so Abnehm Pillen die angeblich Wunder bringen?

Danke schonmal im voraus...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?