Wasser in den Beinen wie ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der warm-Schwülen Zeit kann das auch bei Gesunden vorkommen. Passiert das öfter / immer solltest du prüfen, ob es Wasser oder Gewebeflüssigkeit / Lymphe ist. Drückt man mit den Finger auf die Schwellung bleibt bei Wasser für einige Sekunden eine helle Delle sichtbar. Zieht sich das Gewebe sofort wieder zusammen, ist es meistens kein Wasser / Ödem. Beim Fuß- oder Beinödem kann eine Herzschwäche dahinterstecken, die eine medikamentöse Therapie erforderlich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du denn?

Sitzt Du viel? Wenn Du weite Wege gehst... hast Du das auch? Dusch mal ganz kalt von unten nach oben Deine Beine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
29.06.2016, 21:33

21. hab seit fast einem Jahr Herzprobleme. die wurden aber mit einem herzschrittmacher behoben. ich sitz eig nicht viel. vom Herzen kommt es nicht haben die Ärzte gesagt

0
Kommentar von 1995sa
29.06.2016, 21:40

mein Problem ist das ich das Gefühl habe das die Ärzte mich nicht mehr ernst nehmen nach 10 Krankenhausaufenthalten in 3 verschiednen Kliniken und mein Hausarzt nimmt mich auch nicht wirklich ernst.

0

Ja geh zum Arzt, der kann dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?